Detail am Dienstag* – Löwenmäulchen

Löwenmäulchen | Foto: Sabine WittigGanz langsam schleicht der Jahreszeitenwechsel sich heran. Die Luft am Morgen ist bereits herbstlich frisch und kühl und die Natur beginnt ihr Farbwechselspiel.

Löwenmäulchen | Foto: Sabine WittigSo schön: spätsommerlich getönte Löwenmäulchen. Eine Freundin brachte sie vor ein paar Tagen mit. Sie präsentieren sich im Essbereich in den Vintage Vasen der Porzellanserie Variation, die Tapio Wirkkala einst für Rosenthal entwarf.

Löwenmäulchen | Foto: Sabine Wittig*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Münchner Wohnungseinblicke | Buchvorstellung

München Interiors und Stadträume | Wolfgang Kehl und Christine BauerSchon seit einiger Zeit liegt diese Inspirationsquelle neben meinem Sofa:  München Interiors und Stadträume.

München Interiors und StadträumeImmer wieder nehme ich das Buch zur Hand und begleite die Fotografin Christine Bauer und den Journalisten Wolfgang Kehl auf ihren Streifzügen durch Münchens Stadtbezirke und in die knapp zwei Dutzend Wohnungen und Häuser in Schwabing, Bogenhausen & Co.. Die Einrichtungen sind ganz unterschiedlich. Puristisch, üppig, skurril, modern, Bohemian, Midcentury – beinahe jeder Stil ist anzutreffen. Und es wird gerne gemixt. Das macht das Blättern so inspirierend.

München Interiors und Stadträume Weiß und luftig: das Zuhause einer Stylistin in Haidhausen.

München Interiors und StadträumeÜppig dekoriert in gedeckten Farben. Blick ins Wohnzimmer einer  Wohnung im Herzen der Stadt.

München Interiors und StadträumeFeine Mischung: In der Wohnung einer vierköpfigen Familie treffen moderne Möbel auf Klassiker aus den 1950er- bis 1970er-Jahren.

München Interiors und StadträumeWeiß lässt Neon leuchten. Einzelstücke in kräftigen Farben machen das Hinterhof-Loft in Neuhausen so lebendig.

München Interiors und StadträumeImmer wieder findet man hübsche kleine Stillleben, wie diese Stricklieselsammlung auf dem Esstisch einer hellen Neubauwohnung in Schwabing.

München Interiors und StadträumeSkandinavisches Midcentury Design: Die Bewohner dieses 1950er-Jahre Reihenhauses in Giesing haben eine Vorliebe für Designklassiker aus der Mitte des letzten Jahrhunderts.

München Interiors und StadträumeAuch ihre eigene Wohnung hat Christine Bauer für das Buch abgelichtet. Wunderschön sind die Einblicke in den hellen Altbau, in dem Weiß, pastelliges Mint und sanftes Nachtblau den (Farb)ton angeben.

Wolfgang Kehl, Christine Bauer (Fotos):
MÜNCHEN  – Interiors und Stadträume
DVA, 208 Seiten, 300 Farbabbildungen
ISBN: 978-3-421-03961-3
49,99 EUR

Du bekommst das Buch bei deinem lokalen Buchhändler oder online versandkostenfrei bei Osiander.

Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar zugesandt.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Schneewittchen in der Küche

Rose Schneewittchen | Foto: Sabine Wittig
Im Garten blüht die „Schneewittchen“ und macht ihrem Namen strahlendweiß alle Ehre. Ein kleiner Zweig verströmt seinen zarten Duft auf der Küchenfensterbank. Daneben: Hochprozentiges von hier und Praktisches von da.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Foto: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schwarz trifft weiß

Herbststyling in schwarz/weiß | Fotos: Sabine Wittig

Kühl ist es geworden in den letzten Tagen. Zum Vorgeschmack auf den Herbst passen die grünen Brombeeren, die sich mit schwarz und weiß zum Stelldichein versammelt haben.

Herbststyling mit Brombeeren | Fotos: Sabine Wittig

Herbststyling in schwarz und weiß | Fotos: Sabine Wittig

Herbststyling in schwarz und weiß | Fotos: Sabine Wittig

Herbststyling in schwarz und weiß | Fotos: Sabine Wittig

Das sind – außer den Beeren – die Fotomodelle:

Bastelset Papierzweig Twig von Jurianne Matter
Porzellanvase von Anna Sykora
Kuchenteller anthrazit von 3PunktF
Weißer Kuchenteller Dessau von 3PunktF
Mini-Etagere Frederik anthrazit von 3PunktF

Alle Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – viel Luft

Knoll Vintage Sessel | Foto: Sabine WittigLetzte Woche hast du ins luftige, von Kellerkartons befreite Arbeitszimmer geblickt. Heute siehst du den Übergang vom Wohn- zum Essbereich. Auch hier sind jetzt alle Kisten verschwunden und ich freu‘ mich über Licht, Luft und Leere.

Vintage Vasen auf USM Sideboard | Foto: Sabine WittigUnd über frisch gepflückte Blumenfarbtupfer.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – im Büro

Home Office | Photo: Sabine WittigDer Keller ist nach den Hochwasserschäden noch nicht wieder voll nutzbar, dennoch konnten wir schon beinahe alles, was dorthin gehört, nach unten räumen. Mehr als acht Wochen war mein Weg an den Schreibtisch gesäumt von zahlreichen Kisten und Kartons. Nun genieße ich wieder ein aufgeräumtes, luftiges Büro.

Poster Sun von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

3 x gestylt: Panton Wire

[Werbung]  3 x gestylt: In dieser neuen Rubrik zeige ich künftig immer mal wieder Möbel und Wohnaccessoires in drei verschiedenen Stylings. Den Anfang macht der Drahtkubus Panton Wire. Das filigrane Möbel ist ein Entwurf von Verner Panton (1926-1998) und wird vom dänischen Möbelhersteller Montana produziert. Es gibt den Panton Wire in den Farben schwarz, weiß und rot sowie aus verchromtem Stahl.

Panton Wire | Foto: Styling & photo: Sabine WittigAm liebsten mag ich – du hast es vielleicht geahnt – die weiße Version. Sie passt perfekt in unser Haus und wirkt noch ein bisschen luftiger und filigraner als ihre Schwestern.

Herbstanemonen | Foto: Sabine WittigDie Vintage Vase mit Netzrelief (ein Mitbringsel aus Selb) ist eine feine Ergänzung zu den Stäben des Panton Wire.

Panton Wire | Styling & photo: Sabine WittigIm Moment steht der zierliche Bestelltisch in unserem Essbereich. Da er so schön handlich ist, wird er ganz bestimmt regelmäßig seinen Standort wechseln (und uns das eine oder andere Mal auch auf die Terrasse begleiten).

Vintage Glas und Porzellan | Photo. Sabine WittigWie fast alle Designklassiker kommt der Panton Wire mit Stilbrüchen klar – und darf gerne romantisch gestylt werden.

Panton Wire | Styling & photo: Sabine WittigVerner Pantons Quader misst an jeder Seite 35,4 cm. Perfekt für Geschirr, Lieblingslektüre und kleine Stillleben.

Braune Glasvasen | Foto: Sabine Wittig

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Impulse by Communication entstanden. Dankesehr für die nette Zusammenarbeit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Sommerweiß

im Esszimmer | Foto: Sabine Wittig
Am Wochenende konnten wir beginnen, im Erdgeschoss Zwischengelagertes zurück in den Keller zu räumen. Der Essbereich ist (endlich) wieder luftig leicht, der Tisch sehr sparsam dekoriert. Kosmea und Rittersporn kommen direkt aus dem Garten – den lustigen Holztypen hat Herr azurweiss dieses Jahr zum Geburtstag bekommen.

Rosa Rittersporn | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Sommernächte

Noch immer halten uns im Haus die Hochwasserfolgen auf Trab. Wohn- und Essbereich und unsere Arbeitszimmer sind gefüllt mit Dingen, die eigentlich in den Keller gehören. Dort haben gestern die Maler ihre Arbeit beendet. Am Freitag kommt der Bodenleger und bringt neue Sockelleisten an. Am Wochenende können wir den Keller also wieder einrichten – und in unseren Wohnräumen wieder richtig wohnen.

Wie herrlich, dass die Abende derzeit sommerlich lau sind und wir sie im Garten verbringen können. Dort sind in den letzten Tagen auch diese Dienstagsdetails (die ausnahmsweise am heutigen Mittwoch erscheinen) entstanden.

Rittersporn | Styling & Foto: Sabine WittigLeuchtend blauer Rittersporn und rosa Dahlienkugeln sind derzeit meine liebsten Blümchen.

Laternen Weave von Jurianne Matter | Foto: Sabine WittigLeuchtende Laternen und …

Papierboote Rite von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig… schimmernde Schiffchen verzaubern derzeit unsere Sommernächte im Freien.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken