Detail am Dienstag* – kleine Blüten

Sommerblumen
Kleine Blüten aus dem Garten versammeln sich auf dem Wohnzimmertisch, die Vasen erinnern an schöne Reisen. Das kleine Schälchen mit grünem Rand ist ein Mitbringsel aus Hamburg, die Vintage Lyngby-Vase (rechts) kam aus Kopenhagen mit nach Hause. In Kopenhagen bin ich auch auf die hübsche Keramik von Thora Finnsdottir gestoßen. Jetzt gibt’s ausgewählte Finnsdottir Stücke – z. B. die Vase Babushka – bei la mesa. Im Spätsommer wird die Auswahl noch ein bisschen größer werden.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto:Sabine Wittig

Herbstanemonen

Herbstanemonen in Vintage Vase oliv
Seit vier Jahren schon steht sie im Garten – jetzt zeigt die Herbst-Anemone zum ersten Mal ihre hübschen Blüten. Und ich bin verliebt. In ihre schkanken Stiele, ihre filigranen Blüten, ihr zartes Rosa.

Herbstanemone mit Engel von Jurianne Matter
In der olivgrünen Vintage Vase zieren die langstieligen Schönheiten derzeit den Esstisch. Genauso perfekt passen sie zu dem Trinkglas mit honigfarbenem Boden.

Herbstanemonen im Holmegaard Glas
Für die Fotos ergänzt ein senfgelber Teller vom Flohmarkt die feinen Blüten zu kleinen Stillleben.

Herbstanemone auf Melitta Teller
Zwei gekürzte Blüten schmücken eine kleine – ebenfalls senffarbene – Vintage Vase.

Herbstanemonen mit Bäckergarn

Habt einen wundervollen Sonntag!

Fotos: Sabine Wittig

Olivgrüne Vase (Jasba) und Teller (Melitta) vom Flohmarkt.
Glas von Holmegaard.
Papierengel (Jurianne Matter) und Bäckergarn (garn & mehr) über la mesa
Die Engel sind im Moment ausverkauft – ab Mitte August aber wieder lieferbar.

Detail am Dienstag* – auf dem Esstisch

Auf meinen Esstisch | Juli 2014
Ich bin ein bisschen im Jägergrünmodus und freue mich über den aktuellsten Flohmarktfund: eine Vintage Zuckerdose von Villeroy & Boch.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto:Sabine Wittig

Sonne aus dem Garten

Zwei Tage Dauerregen zum Wochenbeginn und ein trüber Donnerstag liegen hier im Südwesten hinter uns. Auch heute tut die Sonne sich ein bisschen schwer. Dafür hab’ ich mir ein paar Sonnenstrahlen aus dem Garten ins Haus geholt:

Sonniges Unkraut aus dem Garten
Calendula
Gelbe Rosen
Habt ein wundervolles – und hoffentlich sonniges – Wochenende!

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Schmökerecke

Leseecke in schwarz und weiß
Vom Schreibtisch aus kann ich auf die Schmökerecke blicken. Vielleicht reicht die Zeit heute, im Sessel Platz zu nehmen um in Büchern zu blättern und Wind und Regen (es fühlt sich herbstlich an da draußen) zu lauschen.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto:Sabine Wittig

Die Woche beginnt orange

Dahlie in Porzellan von Finnsdottir
Wer schon mal in meinem Garten war, weiß, dass es dort eigentlich nur weiß, rosa und blau blüht. Zu den wenigen Ausnahmen gehören Mohn (er sät sich ohne zu fragen selbst aus), Kapuzinerkresse (als Salatzutat) und Ringelblumen (als Käseplattendeko). Im Kübel ist vor einigen Tagen die erste Dahlie erblüht. Ich hatte rosa erwartet, orange ist gekommen. Ich mag sie trotzdem. Habt einen wundervollen Wochenstart!

Vase “Babushka Björk” von Finnsdottir über la mesa

Fotos: Sabine Wittig

Die Catalano Bank wird 40

Catalano Bank BD Barcelona | photo: Sánchez y Montoro1974 designten Lluís Clotet und Oscar Tusquets in Anlehung an Gaudí’s berühmte Mosaikbank aus dem Park de Güell in Barcelona die Catalano Bank. Zum 40. Geburtstag der filigranen Sitzgelegenheit bringt BD Barcelona Design eine Sonderedition in vier frischen Pastellfarben. Mint, gelb, rosa und hellblau. Ich mag die hellblaue Version besonders gern und wünsche euch ein wundervolles Wochenende mit endlos blauem Himmel!

Foto: Sánchez y Montoro

Detail am Dienstag* – verliebt in Alice

Vase Alice von Feine DingeSchon länger bin ich ziemlich verliebt in die Porzellanserie Alice. Am vergangenen Samstag hab’ ich das minzgrüne Väschen in München entdeckt und mit nach Hause genommen. Mit Rosen, Pfefferminze, wilder Möhre und Lavendel bestückt ziert Alice jetzt den Esstisch.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Vase Alice: Feine Dinge, gekauft bei Room to dream
Foto:Sabine Wittig

So feierlich in München

Romantische Tischdeko bei der So leb ich Buchparty
So leb’ ich und die DVA hatten zum Fest geladen. Wundervolle Menschen waren gekommen, um das neue SoLebIch Buch zu feiern.

Menü SoLebIch Buchparty
Die Tische waren zauberhaft gedeckt und Tisch und Thymian hatten aufs Köstlichste vegetarisch gekocht.

Blumendeko in Vintage GlasDer Ort war fein gewählt und wohl dosiert gefüllt mit hübscher (Wohn-)Inspiration.

So leb ich DrahtbuchstabenDankeschön für diesen feierlichen Abend im sommerlichen München!

Fotos: Sabine Wittig

Südtirolschnipsel

Gostner Schwaige Seiser Alm
Gostner Schwaige Seiser Alm
Hauswand in Brixen
Seis am Schlern
Obstmarkt in Bozen
Fast jedes Jahr zieht es uns für ein paar Tage ins sonnige Südtirol. Dieses Mal war Seis am Schlern das Ziel. Glücklich, das erst im Dezember eröffnete Hotel Arvina entdeckt zu haben. Vom hübschen Eckzimmer (Nr. 303) den Blick auf sanfte Wiesenhügel auf der einen und hinunter ins Tal auf der anderen Seite genossen.

Die Seiser Alm erwandert und in der Gostner Schwaige mit Rosenblättern geschmückten Apfelstrudel genascht. Durch Brixen geschlendert, am Hofburggarten erfreut und das Pharmaziemuseum inspiziert. In Bozen mediterranes Leben gespürt, auf dem Obstmarkt Kirschenberge entdeckt und im Museion moderne Kunst betrachtet.

Bis zum nächsten Mal – wir kommen wieder!

Fotos: Sabine Wittig