Detail am Dienstag* – Advent ohne Glitzer

Keramik Vintage und neu
Das Häuschen füllt sich mit kleinen schlichten Stillleben. Ganz ohne Glitzer, Glanz und Glamour mag ich sie dieses Jahr am liebsten.

Keramikbecher
Sehr verliebt bin ich in den Keramikbecher – das hübsche Stück hat sich auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt gefunden.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Weihnachtsbäckerei

Ich backe nicht oft – vielleicht vier, fünf Kuchen im Jahr und ab und an ein paar Muffins. Im Advent hingegen genieße ich die Weihnachtsbäckerei. Und während in der Küche gerade der Hefeteig für Luciakatzen geht, zeige ich dir die Weihnachtsplätzchen, die dieses Jahr bislang aus meinem Ofen gekommen sind:

Ausstecherle

Von Herrn azurweiß jedes Jahr mit Nachdruck gewünscht: Ausstecherle. Am liebsten mag er sie pur. Trotzdem erhalten ein paar der Sterne morgen eine schneeweiße Zitronenzuckergussglasur.

Weihnachtsbäckerei: Haferflocken Ingwer Kekse
Zum ersten Mal hab’ ich heuer diese Haferflocken Ingwer Kekse gemacht. Sehr zuckrig, ein bisschen krokantig und ziemlich klebrig …

Weihnachtsbäckerei Haferflocken Ingwer Kekse
… deshalb werden sie zwischen Butterbrotpapierlagen serviert.

Weihnachtsbäckerei Aprikosenstollen
Die winzigen Aprikosenstollen kennst du schon vom letzten Posting. Sie sind meine diesjährigen Favoriten und werden kommende Woche wohl nochmal gebacken. Das perfekte Mitbringsel für alle, die – wie ich – Stollen mögen, Rosinen, Zitronat & Co. jedoch gar nicht.

Weihnachten mit Liebe handgemacht
Für den Fall, dass du dich fragst, was sich hinter den eingangs erwähnten Luciakatzen verbirgt: Das Hefegebäck wird in Schweden traditionell zum heutigen Luciafest serviert. Von den “Lussekatter” hab’ ich übrigens in dem hübschen Büchlein “Weihnachten mit Liebe handgemacht” von Hanna Erhorn und Clara Moring (aka tastesheriff) erfahren – und die beiden kreativen Autorinnen liefern (neben vielen Deko-, Back- und Bastelideen) auch gleich das Rezept dazu.

Detail am Dienstag* – Advent im Wohnzimmer

Advent im Wohnzimmer
Fröbelsterne am Zweig, ein Engel aus Papier und frisch gebackene Mini-Aprikosenstollen sind die Zutaten für die Adventsdeko auf dem Wohnzimmertisch.

Fröbelstern

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Engel-Topping

Wenn Papierengel Muffins zieren
Zur Kaffeestunde im Advent zieren kleine Engelchen feine Apfel-Zimt -Muffins.

Engel von Jurianne Matter für la mesa
Die himmlischen Wesen stammen – schnippschnapp – von der Headercard der Verpackung meiner la mesa Engel, die die wundvervolle Jurianne Matter für mich gestaltet hat.

Engel von Jurianne Matter für la mesa
Ich habe zwei gute Dutzend dieser Headercards übrig. Wenn du welche haben magst, schick’ mir eine E-Mail mit deiner Adresse und sag’ mir, wie viele du gerne hättest. Sie machen sich dann per Post auf den Weg zu dir – als kleines vorweihnachtliches Geschenk! Du musst die Engelchen dann nur noch ausschneiden und kannst damit Muffins, Kuchen oder Geschenke verzieren.

Meine E-Mail-Adresse findest du auf meiner “Über mich”-Seite. Sollten mehr E-Mails eingehen, als Kärtchen da sind, werde ich die Kärtchen unter allen E-Mail-Schreibern verlosen.

Detail am Dienstag* – ein bisschen Advent in der Küche

Advent in der Küche
Zwei Spanbäumchen aus dem Erzgebirge, eine Herbstanemonenblüte (statt Christrose) und ein winzig kleiner Tannenzweig sind bislang die einzige weihnachtliche Deko in der Küche. Die Plätzchen sind (noch) nicht aus dem eigenen Ofen. Ich hoffe auf Zeit und Muße am Sonntag – für Ausstecherle, Ingwersterne und kleine, rosinenlose Stollen.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Advent bei Azurweiss

Kubus von by Lassen als Adventskranz
Zum ersten Advent: ein Schnappschuss vom Kranz, der unseren Esstisch ziert. Meine Weihnachtsdeko wird von Jahr zu Jahr puristischer. Eine ganze Menge Glitzerbaumschmuck habe ich bereits verschenkt und gekauft wird nur noch Schlichtes. Wenn du magst, folge mir auf Instagram – dort gibt’s bis zum 24. Dezember täglich schnörkellose Ideen und Inspirationen für Advent und Weihnachten.

Hab’ eine wundervolle Adventszeit!

Detail am Dienstag* – Skandinaviensehnsucht

Geschirrtuch von by Nord
Ich möchte gerne einen Winter in einem kleinen skandinavischen Dorf verbringen. In einem hübschen Holzhäuschen mit verschneitem Garten.  Am Waldrand vielleicht. Beim Blick aus dem Fenster gäb’s nicht viel zu entdecken. Nur Schneeweißes, Kohlegraues und sämtliche Schattierungen dazwischen. Ein bisschen Tannengrün an sonnigen Tagen. Ab und an ein Reh oder zwei am Gartenzaun.

Aus diesem Wintertraum wird so schnell nichts werden. Aber ich hab’ mein Lieblingswinterküchentuch aus der Schublade geholt. Das Rehböckchen zaubert mir ein bisschen den Norden herbei.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Kerzenschein

Foto: Sabine Wittig
Das Dienstagsdetail heute ausnahmsweise am Mittwoch. Ich hab’ ein verlängertes Wochenende in Hamburg verbracht, die wundervolle Bloggerkonferenz BLOGST besucht und mich außerdem mit Kunden und einer neuen Lieferantin getroffen. Gestern musste also Liegengebliebenes aufgearbeitet werden. Der heutige Tag ist ein wenig ruhiger, ich werde mir gleich einen Milchkaffee kochen und auf dem Sofa sitzend, am Kerzenschein erfreuend die Post durchsehen.

3-teiliger Kerzenleuchter vom Schweizer Label Mizko
Fernsehturmväschen von Ulrich Schöler, Erste Hand
Filzuntersetzer von Hey Sign über la mesa
Decke von BastisRike (gibt’s bald bei la mesa)

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Kaffeepause mit Rosenknospen


dining table | november 2014

Es sind (noch) nicht die letzten Rosen, die ich vom Garten ins Esszimmer geholt hab’. Der Frost scheint bis auf Weiteres fern zu bleiben.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Küchensonne

Poster Sun by Jurianne Matter | photo: Sabine Wittig
Die Sonne ist vom Westen in den Norden gewandert und scheint jetzt – begleitet von herbstlichen Ilexperlen – in der Küche.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig