3 x gestylt: Panton Wire

[Werbung]  3 x gestylt: In dieser neuen Rubrik zeige ich künftig immer mal wieder Möbel und Wohnaccessoires in drei verschiedenen Stylings. Den Anfang macht der Drahtkubus Panton Wire. Das filigrane Möbel ist ein Entwurf von Verner Panton (1926-1998) und wird vom dänischen Möbelhersteller Montana produziert. Es gibt den Panton Wire in den Farben schwarz, weiß und rot sowie aus verchromtem Stahl.

Panton Wire | Foto: Styling & photo: Sabine WittigAm liebsten mag ich – du hast es vielleicht geahnt – die weiße Version. Sie passt perfekt in unser Haus und wirkt noch ein bisschen luftiger und filigraner als ihre Schwestern.

Herbstanemonen | Foto: Sabine WittigDie Vintage Vase mit Netzrelief (ein Mitbringsel aus Selb) ist eine feine Ergänzung zu den Stäben des Panton Wire.

Panton Wire | Styling & photo: Sabine WittigIm Moment steht der zierliche Bestelltisch in unserem Essbereich. Da er so schön handlich ist, wird er ganz bestimmt regelmäßig seinen Standort wechseln (und uns das eine oder andere Mal auch auf die Terrasse begleiten).

Vintage Glas und Porzellan | Photo. Sabine WittigWie fast alle Designklassiker kommt der Panton Wire mit Stilbrüchen klar – und darf gerne romantisch gestylt werden.

Panton Wire | Styling & photo: Sabine WittigVerner Pantons Quader misst an jeder Seite 35,4 cm. Perfekt für Geschirr, Lieblingslektüre und kleine Stillleben.

Braune Glasvasen | Foto: Sabine Wittig

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit Impulse by Communication entstanden. Dankesehr für die nette Zusammenarbeit!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken