Einladung zum Open Day am 5. Mai 2018 nach Markgr├Âningen

Einladung zum la mesa Open Day im Mai 2018Schon ganz bald ist es wieder soweit: Am Samstag, den 5. Mai werden unsere privaten R├Ąume zum Pop-Up-Store und mein Online Shop zum echten Laden. Du bist herzlich zum St├Âbern eingeladen. Die T├╝r ist von 10.00 bis 17.00 Uhr ge├Âffnet.

Papierkranz Twig von Jurianne MatterWie jedes Mal gibt es viel Inspiration, unsere geliebten Klassiker und viele neue Produkte.┬á Zum Beispiel die komplette Kollektion von Jurianne Matter, herrliches Porzellan von Anna Badur und Anna Sykora und vieles, vieles mehr. Zum Ewigbehalten und Jeden-Tag-Dran-Freuen.Vielleicht entdeckst du dein ganz pers├Ânliches Lieblingsst├╝ck, ein h├╝bsches Geschenk zum Muttertag oder ein feines Mitbringsel f├╝rs n├Ąchste Sommerfest?

Einladung zum la mesa Open Day am 5. Mai 2018 | Fotos: Sabine WittigRechtzeitig zur bevorstehenden Pflanzsaison findest du auf unserer Terrasse (Daumen dr├╝cken f├╝r sch├Ânes Wetter!) wundervolle Sommerblumen, Stauden und Kr├Ąuter f├╝r Garten und Balkon.

Porzellan von Anna Badur, Poster von Jurianne Matter bei la mesaAuch den schon traditionellen Dekoflohmarkt in der Garage haben wir wieder eingeplant. Du findest dort kr├Ąftig reduzierte Ausstellungsst├╝cke, Fotomuster und Artikel, die wir aus dem Sortiment nehmen. Plus: viele preisreduzierte Vintage-St├╝cke.

Lumikello, Pappelina und Feines&K├Âstliches beim la mesa Open Day am 5. Mai 2018 | Fotos: Stephanie Schetter und Sabine WittigWie immer ist unser Angebot am Open Day deutlich gr├Â├čer als das Sortiment im la mesa Online-Shop. So haben wir unter anderem wieder die wundervollen Upcycling Produkte (Kissen, Sitzauflagen, K├Ârbe) von Lumikello, die beliebten (Outdoor)-Teppiche von Pappelina und feine Gelees, Essige, Sirup & Co. made in Markgr├Âningen von Sabine Klotz. Und das ist noch l├Ąngst nicht alles. Lass‘ dich ├╝berraschen!

Schaust du vorbei? Wir w├╝rden uns freuen!

5. Mai 2018 von 10.00 bis 17.00 Uhr
Anemonenweg 11 in 71706 Markgr├Âningen

Falls du am Samstag nicht kannst – kommÔÇś gerne am Freitag, 4. Mai zwischen 16.00 und 20.00 Uhr – da haben wir zwar noch nicht offiziell ge├Âffnet, aber wir sind auf jeden Fall da.

Inspiration am Dienstag – Fr├╝hlingsblumen

Fr├╝hlingsblumenstrau├č | Foto: Sabine WittigDer Sonntagskaffeeklatschbesuch brachte einen wundersch├Ânen Fr├╝hlingsstrau├č mit. Anemonen, Rosen, Hyazinthen und Ranunkeln. Feine Pinkt├Âne, etwas Wei├č und frisches Gr├╝n. Sch├Ân besonders: die filigranen Zweige des Asparagus.

Blumen und helles Holz | Foto: Sabine WittigWie so oft, teilen Str├Ąu├če sich bei mir nicht lange nur einer Vase.

Hues of pink | Foto: Sabine WittigIch verteile die Bl├╝ten gerne auf mehrere Gef├Ą├če – so hab‘ ich meist viel l├Ąnger Freude an den Sch├Ânen.

Zartrosa Bl├╝ten und helles Holz | Foto: Sabine Wittig

Lindform Vase | Foto: Sabine Wittig

Bezugsquellen:
Zartosa Porzellanvase: Lyngby
Holzvasen, Holzschale: kommod (├╝ber la mesa)
Holzbox: rig tig by Stelton
Schmale Porzellanvase: Flohmarkt
Kleine Kugelvase: Lindform (├╝ber Room to Dream)
Metalltablett Kaleido: Hay

Fotos: Sabine Wittig

Inspiration am Dienstag – Magnolien

Magnolien | Foto: Sabine Wittig
W├Ąre unser Garten nicht so klein, ich w├╝rde eine Magnolie pflanzen. Gar nicht so sehr, um ihre kurze Fr├╝hjahrsbl├╝te drau├čen zu bewundern. Denn noch mehr mag ich ihre Zweige, Knospen und Bl├╝ten – schon im Winter – drinnen.

Papierkranz Twig von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Unsere Blumenh├Ąndlerin hatte am Samstag erste Magnolienzweige im Angebot und zwei Exemplare stehen seitdem im Esszimmer.

Magnolienbl├╝te | Foto: Sabine Wittig
Beinahe st├╝ndlich ver├Ąndern sie sich. Aus Knospen werden sehr schnell Bl├╝ten und aus Bl├╝ten auch sehr schnell Verbl├╝htes.

Magnolienbl├╝te | Foto: Sabine Wittig
Aber vielleicht ist’s gerade ihre Fl├╝chtigkeit, die wir an der Magnolie so lieben?

Minimagnolien | Foto: Sabine Wittig
Fotos: Sabine Wittig

Inspiration am Dienstag ÔÇô knallkorallorange

Leuchtende Koralle | foto: Sabine WittigW├╝rdest du mich nach meiner Lieblingsfarbe fragen – orange k├Ąme in meiner Aufz├Ąhlung sicher nicht vor. Und dennoch. Es gibt diesen einen Orangeton, den ich sehr gerne mag. Sehr. Es ist ein sehr kr├Ąftiges Korallenorange. Am sch├Ânsten ist die Farbe in Kombination mit Wei├č. Das l├Ąsst sie so richtig leuchten.

Glasvasen mit Banderole | Foto: Sabine WittigZuletzt hab‘ ich die Powerfarbe in einem Prospekt von Trippen entdeckt. Das Trendthema des Schuhherstellers f├╝r den Winter 17/18 sind Vulkane. Und so fanden sich in der Brosch├╝re zwei Seiten mit fein gezeichneter Vulkanlandschaft in Lieblingsorange. Eine der beiden Seiten hab‘ ich gerahmt – sie ziert aktuell unsere Wohnzimmerwand. Die andere ┬á hab‘ ich f├╝r ein ganz schnelles DIY-Projekt genutzt, das mir schon l├Ąngere Zeit im Kopf schwirrt: kleine Banderolen f├╝r einen tempor├Ąren Vasenfarbwechsel.

Vasen mit Papierbanderolen | Foto: Sabine Wittig

Falls du es nachmachen magst – hier die Anleitung:

Du brauchst h├╝bsche Vasen (am besten eignen sich zylindrische Exemplare und solche mit geraden Teilst├╝cken) und etwas Papier. Zum Beispiel Ausschnitte aus Zeitschriften, Geschenkpapierreste, Metallfolie – oder was immer dir gut gef├Ąllt.

Mit einem Ma├čband Umfang und H├Âhe der Vasen bzw. der Teilst├╝cke, die verziert werden sollen, ausmessen.

Beim Umfang ein, zwei Zentimeter dazurechnen (damit sich die Banderolen sp├Ąter ├╝berlappen) und die Papierstreifen zuschneiden.

Banderole um die Vase legen und mit Klebeband  fixieren.

Falls die R├╝ckseite deines Papiers nicht in dein Farbkonzept passt (wie in meinem Fall – da war die hintere Seite schwarz), schneidest du pro Vase einfach zwei identische Streifen und klebst sie gegeneinander, bevor du sie um die die Vase schlingst.

Kr├Ąftige Koralle | Foto: Sabine WittigIch hab‘ in meiner Materialkiste (darin sammle ich alles, was mir so gef├Ąllt – Papierreste, Stoffreste, kleine T├╝tchen, B├Ąnder) au├čerdem ein Gummiband in Neonorange gefunden. Das passt fein ins Farbkonzept und betont vor├╝bergehend die Taille einer gro├čen Glasvase.

Fr├╝hlingsvorfreude | Foto: Sabine Wittig

Bezugsquellen:

Bilderrahmen: Moebe (├╝ber Room to Dream)
Orangefarbenes Aufbewahrungsglas Palet von Michael Bang: Holmegaard
Glasvasen: Flohmarkt
Hocker Eichenholz: side by side (├╝ber la mesa – nur im Showroom, nicht im Online-Shop)

Fotos: Sabine Wittig

Blitzrezept: Kr├Ąuterfrischk├Ąse

Kr├Ąuterfrischk├Ąse | Foto: Sabine WittigIn wenigen Wochen hoffe ich, Tomaten, Radieschen, Salat & Co. im eigenen Garten ernten zu k├Ânnen. Mit etwas Gl├╝ck auch ein paar Erdbeeren (die sehen im Moment leider nicht sehr vielversprechend aus). Was ich schon l├Ąngst direkt vor unserer K├╝chenterrassent├╝r zupfen kann, sind Schnittlauch, Petersilie, Winterheckenzwiebel, Rucola und Minze. Beinahe t├Ąglich werden ein paar Bl├Ąttchen davon geschnitten um damit Salat, Pasta oder Spargel zu verfeinern.

Frischk├Ąse mit Schnittlauch | Foto: Sabine WittigWenn wir abends kalt essen gibt’s praktisch immer meinen schnellen Kr├Ąuterfrischk├Ąse dazu. Heute hab‘ ich ihn nur mit Schnittlauch zubereitet, aber meist gebe ich mindestens noch etwas Rucola dazu.

Frischk├Ąse mit Schnittlauch | Foto: Sabine Wittig

Hier das Rezept f├╝r zwei Personen:

Eine Handvoll Kr├Ąuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Rucola)
150 g Bio Frischk├Ąse (Doppelrahmstufe)

Die Kr├Ąuter gr├╝ndlich waschen, kleinschneiden und unter den Frischk├Ąse r├╝hren – fertig!

Du kannst noch klein gew├╝rfelte Kirschtomaten und/oder etwas Thunfisch dazugeben. Schmeckt ebenfalls sehr, sehr lecker. Wir m├Âgen den Kr├Ąuterfrischk├Ąse am liebsten auf frischem Brot oder zu Ofen- bzw. Salzkartoffeln. Und: Er fehlt nie, wenn wir G├Ąste zum Fr├╝hst├╝ck haben.

Frischk├Ąse mit Schnittlauch | Foto: Sabine WittigPorzellanbecher von Anna Sykora ├╝ber la mesa

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Obstbaumzweige und Pralinen

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine WittigUnser Garten ist leider viel zu klein f├╝r B├Ąume. Nicht mal ein zierliches Apfelb├Ąumchen h├Ątte ausreichend Platz zum Wachsen. Ich hab‘ also keine M├Âglichkeit, bl├╝hende Obstbaumzweige direkt vor der Terrassent├╝r zu schneiden.

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigUmso gr├Â├čer war meine Freude beim Besuch auf dem H├Ąckselplatz in der Woche vor Ostern. Kurz vor meiner Ankunft dort hatte jemand frischen Obstbaumschnitt abgeladen – und ich konnte eine Handvoll Zweige mit nach Hause nehmen (eine Pflanzenschere hab‘ ich immer griffbereit im Handschuhfach).

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine WittigAm Ostersamstag waren alle Knospen aufgebl├╝ht. Ich hab‘ eine wei├če Lyngby Vase und die neue Vase aus der Fresco Serie von Anna Sykora damit best├╝ckt …

Obstbaumbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

… und ein kleines Tablesetting gestylt. Neben den schneewei├čen Obstbl├╝ten waren himmelblaue Vergissmeinnicht die Stars. Au├čerdem: die h├╝bschen Pralin├ęs aus der Pralinenmanufactur Gro├če-B├Âlting, die Herr azurweiss mit nach Hause gebracht hatte.

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine Wittig

Die kleinen Kalorienb├Âmbchen sind richtige Kunstwerke. Und weil sie so h├╝bsch sind, haben wir bislang kaum von ihnen genascht. Aber das holen wir jetzt nach. Jeden Tag eine kleine S├╝nde. Oder zwei.

Fr├╝hlingsbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigSeit einigen Tagen bl├╝hen die Vergissmeinnicht im Garten. Ich hab‘ wei├če Exemplare und blaue. Ein Blauton ist besonders magisch – und ich hab‘ mir ein kleines Str├Ąu├čchen f├╝rs Arbeitszimmer gepfl├╝ckt.

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigDie Bl├╝mchen im Porzellanbecher sind gleichzeitig meine Inspiration f├╝rs Farbkonzept zum Ostermontagsbrunch: wei├č, himmelblau, schwarz und fr├╝hlingsgr├╝n.

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Tsch├╝ss Detail am Dienstag – hallo Inspiration am Dienstag

Room to dream, Lenbachplatz 7, M├╝nchen | Foto: Sabine WittigAm 3. Dezember 2013 ist hier mein erstes Detail am Dienstag erschienen. 168 Wochen lang hab‘ ich immer dienstags eine aktuelle Deko aus unserem Zuhause┬á gezeigt. Jetzt wird es Zeit f├╝r eine neue Kolumne. Ich m├Âchte den Fokus etwas erweitern und nicht mehr nur auf Einzelheiten aus meinen vier W├Ąnden beschr├Ąnken. K├╝nftig sollen ganz einfach Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren, im Mittelpunkt stehen. Das kann ein Blumenstrau├č sein, eine Textur, das Styling in einem Restaurant, ein Flohmarktfund oder, oder, oder.

Der Zeitpunkt bleibt derselbe: Immer dienstags gibt’s eine Inspiration. Ich f├Ąnd’s sch├Ân, wenn du am neuen Konzept ebenso Freude h├Ąttest wie bislang an den Dienstagsdetails.

Room to dream, Lenbachplatz 7, M├╝nchen | Foto: Sabine WittigMeine Inspiration f├╝r diese Woche ist die aktuelle Tischdekoration in Sabines Concept Store Room to Dream in M├╝nchen. Ich hab‘ Sabine letzten Donnerstag ziemlich spontan besucht (wir tauschen uns gerne und regelm├Ą├čig aus) und war hingerissen von ihrer pastelligen Ostertafel – eine feine Kombination verwaschener Pudert├Âne. Sabine geh├Ârt zu den Menschen, die rosafarbene Tische dekorieren k├Ânnen, ohne dass es kitschig wird. Einfach sch├Ân!

Room to dream, Lenbachplatz 7, M├╝nchen | Foto: Sabine Wittig
*Immer dienstags zeige ich hier k├╝nftig Dinge, die mir besonders gut gefallen und mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – bl├╝hende Zweige

Spring is in the air | photo: Sabine WittigBeim letzten Besuch auf dem H├Ąckselplatz hab‘ ich (unter anderem) dieses Zweigb├╝ndel mitgenommen. Die Knospen waren komplett geschlossen und ich h├Ątte fast nicht damit gerechnet, dass sie aufgehen. Deshalb fanden die Zweige auch „nur“ ein Pl├Ątzchen auf der Terrasse.

Bl├╝hende Zweige | Foto: Sabine WittigVor ein paar Tagen haben sich dann erste entz├╝ckende rosa Bl├╝tchen gezeigt – und die Zweige sind ins Wohnzimmer umgezogen.

Bl├╝hende Zweige | Foto: Sabine WittigIch wei├č den Namen der Pflanze nicht, aber ich freu‘ mich ├╝ber das fr├╝hlingszarte Gebinde.

Fr├╝hling! | Foto: Sabine Wittig*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Geschenke verpacken mit Kraftpapier

Geschenkverpackung aus KraftpapierIn der letzten Zeit verh├╝lle Geschenke und Mitbringsel sehr gerne in Kraftpapier. Oft ganz puristisch – nur mit etwas Leinenzwirn umgarnt. Kurz vor dem ├ťberreichen wird manchmal noch ein Bl├╝mchen oder ein Zweiglein zwischen Garn und P├Ąckchen geschoben. Vielleicht bist du noch auf der Suche nach h├╝bschen Verpackungen f├╝r Ostergeschenke. Hier findest du ein paar Inspirationen mit dem Multitalent Kraftpapier. Die Zutaten gibt’s allesamt bei la mesa – ein Klick auf die fett gedruckten Links f├╝hren dich direkt zum entsprechenden Produkt im Shop.

Kraftpapier und Papierbl├╝ten | Foto: Sabine WittigDie blassgr├╝nen Bl├╝ten (oben) und Schmetterlinge (unten links) passen wundervoll zum Fr├╝hling – und zum schlichten Kraftpapier. Sie sind Teil des Anh├Ąngersets „Here comes the sun“ von Jurianne Matter. Die luftig duftigen Anh├Ąnger sind ├╝brigens auch h├╝bche Deko f├╝r alle feine Feiern – Hochzeit, Taufe, Gartenfest.

Kraftpapier, Papierschmetterling und Papierbl├Ąttchen | Fotos: Sabine WittigDie kleinen Bl├Ąttchen (oben rechts) sind aus dem Bastelset Twig – ebenfalls von Jurianne. Twig wird mit wei├č ummanteltem Draht ausgeliefert – doch f├╝r das Verpacken von Geschenken ist es praktischer, die Bl├Ąttchen auf etwas Garn aufzuf├Ądeln. Ich hab‘ daf├╝r den cremewei├čen Leinenzwirn von Garn und mehr verwendet.

Geschenke verpacken mit Kraftpapier | Fotos: Sabine WittigWer ein Geburtstagsgeschenk ├╝berbringt, kann den Gl├╝ckwunsch gleich aufs P├Ąckchen stempeln. Den Typo-Stempel von Perlenfischer und ein rotes Stempelkissen findest du ebenfalls bei la mesa. Der korallenrot/wei├č gestreifte Schmetterling und die korallfarbenen Bl├╝ten sind aus demselben Set wie die blassgr├╝nen Exemplare oben.

Kraftpapier und Papierschmetterlingen | Foto: Sabine WittigUnd auch vier schwarz/wei├če Schmetterlinge enth├Ąlt das Set. F├╝r ein Buchgeschenk hab‘ ich zwei Exemplare davon auf schwarzen Zwirn gef├Ądelt.

Geschenke verpacken mit Kraftpapier | Fotos: Sabine WittigNicht nur Fotografier- oder Reiselustige werden ├╝ber die kleine Papierkamera schmunzeln, die das Geschenk oben links ziert. Im Bild rechts macht der gestempelte Hase das neutrale Papier zur individuellen Osterverpackung.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken