Blitzrezept: Kr├Ąuterfrischk├Ąse

Kr├Ąuterfrischk├Ąse | Foto: Sabine WittigIn wenigen Wochen hoffe ich, Tomaten, Radieschen, Salat & Co. im eigenen Garten ernten zu k├Ânnen. Mit etwas Gl├╝ck auch ein paar Erdbeeren (die sehen im Moment leider nicht sehr vielversprechend aus). Was ich schon l├Ąngst direkt vor unserer K├╝chenterrassent├╝r zupfen kann, sind Schnittlauch, Petersilie, Winterheckenzwiebel, Rucola und Minze. Beinahe t├Ąglich werden ein paar Bl├Ąttchen davon geschnitten um damit Salat, Pasta oder Spargel zu verfeinern.

Frischk├Ąse mit Schnittlauch | Foto: Sabine WittigWenn wir abends kalt essen gibt’s praktisch immer meinen schnellen Kr├Ąuterfrischk├Ąse dazu. Heute hab‘ ich ihn nur mit Schnittlauch zubereitet, aber meist gebe ich mindestens noch etwas Rucola dazu.

Frischk├Ąse mit Schnittlauch | Foto: Sabine Wittig

Hier das Rezept f├╝r zwei Personen:

Eine Handvoll Kr├Ąuter (z. B. Schnittlauch, Petersilie, Rucola)
150 g Bio Frischk├Ąse (Doppelrahmstufe)

Die Kr├Ąuter gr├╝ndlich waschen, kleinschneiden und unter den Frischk├Ąse r├╝hren – fertig!

Du kannst noch klein gew├╝rfelte Kirschtomaten und/oder etwas Thunfisch dazugeben. Schmeckt ebenfalls sehr, sehr lecker. Wir m├Âgen den Kr├Ąuterfrischk├Ąse am liebsten auf frischem Brot oder zu Ofen- bzw. Salzkartoffeln. Und: Er fehlt nie, wenn wir G├Ąste zum Fr├╝hst├╝ck haben.

Frischk├Ąse mit Schnittlauch | Foto: Sabine WittigPorzellanbecher von Anna Sykora ├╝ber la mesa

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Obstbaumzweige und Pralinen

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine WittigUnser Garten ist leider viel zu klein f├╝r B├Ąume. Nicht mal ein zierliches Apfelb├Ąumchen h├Ątte ausreichend Platz zum Wachsen. Ich hab‘ also keine M├Âglichkeit, bl├╝hende Obstbaumzweige direkt vor der Terrassent├╝r zu schneiden.

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigUmso gr├Â├čer war meine Freude beim Besuch auf dem H├Ąckselplatz in der Woche vor Ostern. Kurz vor meiner Ankunft dort hatte jemand frischen Obstbaumschnitt abgeladen – und ich konnte eine Handvoll Zweige mit nach Hause nehmen (eine Pflanzenschere hab‘ ich immer griffbereit im Handschuhfach).

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine WittigAm Ostersamstag waren alle Knospen aufgebl├╝ht. Ich hab‘ eine wei├če Lyngby Vase und die neue Vase aus der Fresco Serie von Anna Sykora damit best├╝ckt …

Obstbaumbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

… und ein kleines Tablesetting gestylt. Neben den schneewei├čen Obstbl├╝ten waren himmelblaue Vergissmeinnicht die Stars. Au├čerdem: die h├╝bschen Pralin├ęs aus der Pralinenmanufactur Gro├če-B├Âlting, die Herr azurweiss mit nach Hause gebracht hatte.

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine Wittig

Die kleinen Kalorienb├Âmbchen sind richtige Kunstwerke. Und weil sie so h├╝bsch sind, haben wir bislang kaum von ihnen genascht. Aber das holen wir jetzt nach. Jeden Tag eine kleine S├╝nde. Oder zwei.

Fr├╝hlingsbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigSeit einigen Tagen bl├╝hen die Vergissmeinnicht im Garten. Ich hab‘ wei├če Exemplare und blaue. Ein Blauton ist besonders magisch – und ich hab‘ mir ein kleines Str├Ąu├čchen f├╝rs Arbeitszimmer gepfl├╝ckt.

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigDie Bl├╝mchen im Porzellanbecher sind gleichzeitig meine Inspiration f├╝rs Farbkonzept zum Ostermontagsbrunch: wei├č, himmelblau, schwarz und fr├╝hlingsgr├╝n.

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Tsch├╝ss Detail am Dienstag – hallo Inspiration am Dienstag

Room to dream, Lenbachplatz 7, M├╝nchen | Foto: Sabine WittigAm 3. Dezember 2013 ist hier mein erstes Detail am Dienstag erschienen. 168 Wochen lang hab‘ ich immer dienstags eine aktuelle Deko aus unserem Zuhause┬á gezeigt. Jetzt wird es Zeit f├╝r eine neue Kolumne. Ich m├Âchte den Fokus etwas erweitern und nicht mehr nur auf Einzelheiten aus meinen vier W├Ąnden beschr├Ąnken. K├╝nftig sollen ganz einfach Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren, im Mittelpunkt stehen. Das kann ein Blumenstrau├č sein, eine Textur, das Styling in einem Restaurant, ein Flohmarktfund oder, oder, oder.

Der Zeitpunkt bleibt derselbe: Immer dienstags gibt’s eine Inspiration. Ich f├Ąnd’s sch├Ân, wenn du am neuen Konzept ebenso Freude h├Ąttest wie bislang an den Dienstagsdetails.

Room to dream, Lenbachplatz 7, M├╝nchen | Foto: Sabine WittigMeine Inspiration f├╝r diese Woche ist die aktuelle Tischdekoration in Sabines Concept Store Room to Dream in M├╝nchen. Ich hab‘ Sabine letzten Donnerstag ziemlich spontan besucht (wir tauschen uns gerne und regelm├Ą├čig aus) und war hingerissen von ihrer pastelligen Ostertafel – eine feine Kombination verwaschener Pudert├Âne. Sabine geh├Ârt zu den Menschen, die rosafarbene Tische dekorieren k├Ânnen, ohne dass es kitschig wird. Einfach sch├Ân!

Room to dream, Lenbachplatz 7, M├╝nchen | Foto: Sabine Wittig
*Immer dienstags zeige ich hier k├╝nftig Dinge, die mir besonders gut gefallen und mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – bl├╝hende Zweige

Spring is in the air | photo: Sabine WittigBeim letzten Besuch auf dem H├Ąckselplatz hab‘ ich (unter anderem) dieses Zweigb├╝ndel mitgenommen. Die Knospen waren komplett geschlossen und ich h├Ątte fast nicht damit gerechnet, dass sie aufgehen. Deshalb fanden die Zweige auch „nur“ ein Pl├Ątzchen auf der Terrasse.

Bl├╝hende Zweige | Foto: Sabine WittigVor ein paar Tagen haben sich dann erste entz├╝ckende rosa Bl├╝tchen gezeigt – und die Zweige sind ins Wohnzimmer umgezogen.

Bl├╝hende Zweige | Foto: Sabine WittigIch wei├č den Namen der Pflanze nicht, aber ich freu‘ mich ├╝ber das fr├╝hlingszarte Gebinde.

Fr├╝hling! | Foto: Sabine Wittig*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Geschenke verpacken mit Kraftpapier

Geschenkverpackung aus KraftpapierIn der letzten Zeit verh├╝lle Geschenke und Mitbringsel sehr gerne in Kraftpapier. Oft ganz puristisch – nur mit etwas Leinenzwirn umgarnt. Kurz vor dem ├ťberreichen wird manchmal noch ein Bl├╝mchen oder ein Zweiglein zwischen Garn und P├Ąckchen geschoben. Vielleicht bist du noch auf der Suche nach h├╝bschen Verpackungen f├╝r Ostergeschenke. Hier findest du ein paar Inspirationen mit dem Multitalent Kraftpapier. Die Zutaten gibt’s allesamt bei la mesa – ein Klick auf die fett gedruckten Links f├╝hren dich direkt zum entsprechenden Produkt im Shop.

Kraftpapier und Papierbl├╝ten | Foto: Sabine WittigDie blassgr├╝nen Bl├╝ten (oben) und Schmetterlinge (unten links) passen wundervoll zum Fr├╝hling – und zum schlichten Kraftpapier. Sie sind Teil des Anh├Ąngersets „Here comes the sun“ von Jurianne Matter. Die luftig duftigen Anh├Ąnger sind ├╝brigens auch h├╝bche Deko f├╝r alle feine Feiern – Hochzeit, Taufe, Gartenfest.

Kraftpapier, Papierschmetterling und Papierbl├Ąttchen | Fotos: Sabine WittigDie kleinen Bl├Ąttchen (oben rechts) sind aus dem Bastelset Twig – ebenfalls von Jurianne. Twig wird mit wei├č ummanteltem Draht ausgeliefert – doch f├╝r das Verpacken von Geschenken ist es praktischer, die Bl├Ąttchen auf etwas Garn aufzuf├Ądeln. Ich hab‘ daf├╝r den cremewei├čen Leinenzwirn von Garn und mehr verwendet.

Geschenke verpacken mit Kraftpapier | Fotos: Sabine WittigWer ein Geburtstagsgeschenk ├╝berbringt, kann den Gl├╝ckwunsch gleich aufs P├Ąckchen stempeln. Den Typo-Stempel von Perlenfischer und ein rotes Stempelkissen findest du ebenfalls bei la mesa. Der korallenrot/wei├č gestreifte Schmetterling und die korallfarbenen Bl├╝ten sind aus demselben Set wie die blassgr├╝nen Exemplare oben.

Kraftpapier und Papierschmetterlingen | Foto: Sabine WittigUnd auch vier schwarz/wei├če Schmetterlinge enth├Ąlt das Set. F├╝r ein Buchgeschenk hab‘ ich zwei Exemplare davon auf schwarzen Zwirn gef├Ądelt.

Geschenke verpacken mit Kraftpapier | Fotos: Sabine WittigNicht nur Fotografier- oder Reiselustige werden ├╝ber die kleine Papierkamera schmunzeln, die das Geschenk oben links ziert. Im Bild rechts macht der gestempelte Hase das neutrale Papier zur individuellen Osterverpackung.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Papierbl├╝ten

Papierbl├╝ten von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Gestern war Fr├╝hlingsanfang und im Garten zeigen sich die ersten Bl├╝ten: Muscari, Narzissen, Hyazinthen, Stiefm├╝tterchen und Wei├če Forsythie. Seit ein paar Tagen schon. Doch die Pracht ist noch nicht ├╝ppig und ich mag nichts f├╝r die Vase schneiden.

Papierbl├╝ten von Jurianne Matter | Foto: Sabine WittigDaf├╝r bringen Juriannes Papierbl├╝ten an einem langen, d├╝nnen Ast ein bisschen Fr├╝hling in mein B├╝ro. Ich mag die zarten Sch├Ânheiten in mattem Korallenrot und sanftem Mintgr├╝n. Sehr.

Fall in love and dance till dawn | Fotos: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Tulpen und ein zarter Kranz

Fr├╝hling im Esszimmer | Foto: Sabine Wittig

Herr azurweiss hat vor ein paar Tagen wei├če Tulpen gebracht. Damit sie l├Ąnger frisch bleiben, verbringen sie die N├Ąchte in der Garage. Tags├╝ber stehen sie im Esszimmer – entweder auf unserem Esstisch oder (wie heute) auf dem Sideboard.

Papierbl├Ątterkranz Twig | Foto: Sabine WittigDie Wand schm├╝ckt aktuell Juriannes neuer blassgr├╝ner Papierbl├Ątterkranz Twig. Er ist die fr├╝hlingszarte Version des schwarzen Kranzes, den Jurianne vergangenen Herbst auf den Markt gebracht hat.

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Schachbrettblumen

Im Wohnzimmer | Fr├╝hjahr 2017 | Foto: Sabine WittigStatt eines Fr├╝hlingsstr├Ą├╝├čchens hab‘ ich mir heute einige in winzige T├Âpfchen gepflanzte Schachbrettbl├╝mchen gekauft und die einzelnen Pfl├Ąnzchen auf mehrere Vasen verteilt. Zum Beispiel auf diese beiden Vintage Exemplare auf dem Wohnzimmertisch.

Schachbrettblume | Foto: Sabine WittigDie zarten Schachbrettbl├╝mchen sind aktuell meine liebsten Fr├╝hjahrsbl├╝her. In ein paar Tagen m├Âchte ich die Bl├╝tenschar nach drau├čen, neben den Hauseingang setzen. Wenn ihre Bl├╝ten verschwinden kommen sie in den Garten – wo sie im kommenden Fr├╝hjahr hoffentlich wieder bl├╝hen (sofern ihre Zwiebelchen nicht von unseren W├╝hlm├Ąusen verspeist werden).

Wei├če Schachbrettblume Fritillaria meleagris alba*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Detail am Dienstag* – Fr├╝hjahrsboten

in my dining room | spring 2017 | photo: Sabine WittigF├╝r die Meteorologen beginnt morgen der Fr├╝hling. Und hier ist die Vorfreude riesengro├č. Auf die ersten warmen Tage, mehr Licht, regelm├Ą├čiges G├Ąrtnern. Und: aufs Blumenpfl├╝cken in den eigenen Beeten. Bis es so weit ist, wird’s noch ein bisschen dauern.

Ranunkeln | Foto: Sabine WittigDaf├╝r freue ich mich heute an den zarten Ranunkeln, die die Schw├Ągerin brachte.

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken