Inspiration am Dienstag* – Herbstwei├č

Aus meinem Garten | Foto: Sabine WittigWir genie├čen herrlichste Sp├Ątsommertage. Seit rund zwei, drei Wochen bl├╝ht der Garten reichlicher als im Juli. Die Kosmeen sind zu stattlichen Exemplaren geworden, Goldlack und Dahlien leuchten um die Wette. Herbstastern haben ihre ersten Bl├╝ten ge├Âffnet. Das Mutterkraut geht in die zweite Runde – und auch der Rittersporn setzt noch einmal zur Bl├╝te an. Vielleicht tr├Ągt er sein magisches Blau noch einmal zur Schau in diesem Jahr.

Aus meinem Garten | Foto: Sabine WittigDie Mittagspause hab‘ ich im Garten verbracht und – unter anderem – wei├če Bl├╝ten f├╝r den Esstisch geschnitten.

Aus meinem Garten | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – ├ťberbleibsel

Rosa Bl├╝ten | Foto: Sabine WittigGestern hatte sich ein Fototeam im azurweiss’schen Haus eingemietet um eine Modestrecke abzulichten.

Rosa Bl├╝ten | Foto: Sabine WittigDas Blumenstr├Ąu├čchen, das als Requisite diente, hat die Fotografin am Ende da gelassen.

Rosa Bl├╝ten | Foto: Sabine WittigIch hab’s zerpfl├╝ckt und ein Teil der Bl├╝ten steht jetzt auf dem Esstisch. Die h├╝bschen Rosat├Âne passen so sch├Ân zu den neuen Papierh├Ąuschen ‚Heim‘ von Jurianne Matter.

Papierh├Ąuschen Heim von Jurianne Matter | Foto: Sabine WittigHeim ist ein kleines D├Ârfchen bestehend aus insgesamt zw├Âlf Mini-Domizilen in h├╝bschen pastelligen Farben. Alle zw├Âlf H├Ąuschen kannst du hier besichtigen.

Papierh├Ąuschen Heim von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – wei├č in wei├č

Aus meinem Garten | Foto: Sabine WittigMein aktuelles Morgenritual: ein kleiner Gartenrundgang. So vieles bl├╝ht gerade und ich wollte heute eigentlich kleine bunte Str├Ąu├čchen pfl├╝cken. Geworden sind’s dann doch wieder wei├če …

Aus meinem Garten | Foto: Sabine Wittig… f├╝r die Minibisquitvasensammlung. Das kleine Gr├╝ppchen hat sich auf dem Esstisch versammelt.

wei├če Kornblume | Foto: Sabine WittigBesonders gefreut hab‘ ich mich ├╝ber diese Bl├╝te: eine Kornblume in wei├č. Ich hab‘ sie gestern beim Unkrautzupfen entdeckt. Zwischen ihren blauen Schwestern.

Aus meinem Garten | Foto: Sabine Wittig

Nigella | Foto: Sabine WittigVon den Jungfern im Gr├╝nen hatte ich mich eigentlich schon verabschiedet, aber in den letzten Tagen sind einige Exemplare frisch aufgebl├╝ht. Sch├Ân!

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Inspiration der Woche* – Filigranes aus dem Garten

Aus meinem Garten | Foto: Sabine WittigDer Juni – mein liebster Gartenmonat – geht zu Ende. Die Jungfern im Gr├╝nen sind – bis auf wenige Exemplare – verbl├╝ht. Genauso die Fantin Latour, meine Lieblingsrose.

Filigrane Sommerblumen | Foto: Sabine WittigDaf├╝r pr├Ąsentieren die Wilden M├Âhren in vielen Ecken ihre herrlich filigranen Rispen. Sie passen perfekt zu einj├Ąhrigem Rittersporn und wei├čen Nigellas.

Filigrane Sommerbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

Die Wanddeko ist das Geschenkpapier Terrazzo – zwischen magnetische Holzleisten geklemmt.

*Normalerweise zeige ich immer dienstags Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren. Diese Woche ist es der Freitag geworden – deshalb die Inspiration der Woche.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Sturmopfer

Sommerblumenstrau├č | Foto: Sabine WittigDie Auswahl der Bl├╝mchen, die ich heute morgen im Garten geschnitten hab‘, ist vom Wind inspiriert. St├╝rmische B├Âen haben vergangene Nacht Rittersporn und Glockenblumen abgeknickt, Mutterkraut und Jungfern im Gr├╝nen auf den Boden gedr├╝ckt.

Jetzt stehen die Sturmopfer wieder aufrecht. H├╝bsch beisammen in der ovalen Vase von KPM – einem Erinnerungsst├╝ck aus Berlin.

Ganz in wei├č | Foto: Sabine Wittig*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Fr├╝hsommergartenblumenstrau├č

Pfingstrosenstrau├č | Foto: Sabine WittigHerrlich, diese Fr├╝hsommertage. Der Garten: endlose Inspirationsquelle. Jeden Morgen gibt’s frisch Aufgebl├╝htes. Und jeden Morgen schneide ich eine Handvoll Bl├╝ten f├╝r die Vase. Heute unter anderem zwei Pfingstrosenr├╝schenb├Ąlle. Das Gewitter heute Nacht hatte ihre St├Ąngel umgeknickt.

Pfingstrosenstrau├č | Foto: Sabine WittigSo kamen sie zusammen mit Mutterkraut, Majoran, Nigellas und einer Glockenblume als cremewei├čes Fr├╝hsommerstr├Ąu├čchen ins Haus. Mehr Deko gibt’s auf unserem Esstisch derzeit nicht. Mehr braucht’s auch nicht.

Gartenblumen | Foto: Sabine WittigVase von Anna Sykora neu bei la mesa.

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Inspiration am Dienstag* – Obstbaumzweige und Pralinen

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine WittigUnser Garten ist leider viel zu klein f├╝r B├Ąume. Nicht mal ein zierliches Apfelb├Ąumchen h├Ątte ausreichend Platz zum Wachsen. Ich hab‘ also keine M├Âglichkeit, bl├╝hende Obstbaumzweige direkt vor der Terrassent├╝r zu schneiden.

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigUmso gr├Â├čer war meine Freude beim Besuch auf dem H├Ąckselplatz in der Woche vor Ostern. Kurz vor meiner Ankunft dort hatte jemand frischen Obstbaumschnitt abgeladen – und ich konnte eine Handvoll Zweige mit nach Hause nehmen (eine Pflanzenschere hab‘ ich immer griffbereit im Handschuhfach).

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine WittigAm Ostersamstag waren alle Knospen aufgebl├╝ht. Ich hab‘ eine wei├če Lyngby Vase und die neue Vase aus der Fresco Serie von Anna Sykora damit best├╝ckt …

Obstbaumbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

… und ein kleines Tablesetting gestylt. Neben den schneewei├čen Obstbl├╝ten waren himmelblaue Vergissmeinnicht die Stars. Au├čerdem: die h├╝bschen Pralin├ęs aus der Pralinenmanufactur Gro├če-B├Âlting, die Herr azurweiss mit nach Hause gebracht hatte.

Obstbaumbl├╝ten | Fotos: Sabine Wittig

Die kleinen Kalorienb├Âmbchen sind richtige Kunstwerke. Und weil sie so h├╝bsch sind, haben wir bislang kaum von ihnen genascht. Aber das holen wir jetzt nach. Jeden Tag eine kleine S├╝nde. Oder zwei.

Fr├╝hlingsbl├╝ten | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – bl├╝hende Zweige

Spring is in the air | photo: Sabine WittigBeim letzten Besuch auf dem H├Ąckselplatz hab‘ ich (unter anderem) dieses Zweigb├╝ndel mitgenommen. Die Knospen waren komplett geschlossen und ich h├Ątte fast nicht damit gerechnet, dass sie aufgehen. Deshalb fanden die Zweige auch „nur“ ein Pl├Ątzchen auf der Terrasse.

Bl├╝hende Zweige | Foto: Sabine WittigVor ein paar Tagen haben sich dann erste entz├╝ckende rosa Bl├╝tchen gezeigt – und die Zweige sind ins Wohnzimmer umgezogen.

Bl├╝hende Zweige | Foto: Sabine WittigIch wei├č den Namen der Pflanze nicht, aber ich freu‘ mich ├╝ber das fr├╝hlingszarte Gebinde.

Fr├╝hling! | Foto: Sabine Wittig*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Tulpen und ein zarter Kranz

Fr├╝hling im Esszimmer | Foto: Sabine Wittig

Herr azurweiss hat vor ein paar Tagen wei├če Tulpen gebracht. Damit sie l├Ąnger frisch bleiben, verbringen sie die N├Ąchte in der Garage. Tags├╝ber stehen sie im Esszimmer – entweder auf unserem Esstisch oder (wie heute) auf dem Sideboard.

Papierbl├Ątterkranz Twig | Foto: Sabine WittigDie Wand schm├╝ckt aktuell Juriannes neuer blassgr├╝ner Papierbl├Ątterkranz Twig. Er ist die fr├╝hlingszarte Version des schwarzen Kranzes, den Jurianne vergangenen Herbst auf den Markt gebracht hat.

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Schachbrettblumen

Im Wohnzimmer | Fr├╝hjahr 2017 | Foto: Sabine WittigStatt eines Fr├╝hlingsstr├Ą├╝├čchens hab‘ ich mir heute einige in winzige T├Âpfchen gepflanzte Schachbrettbl├╝mchen gekauft und die einzelnen Pfl├Ąnzchen auf mehrere Vasen verteilt. Zum Beispiel auf diese beiden Vintage Exemplare auf dem Wohnzimmertisch.

Schachbrettblume | Foto: Sabine WittigDie zarten Schachbrettbl├╝mchen sind aktuell meine liebsten Fr├╝hjahrsbl├╝her. In ein paar Tagen m├Âchte ich die Bl├╝tenschar nach drau├čen, neben den Hauseingang setzen. Wenn ihre Bl├╝ten verschwinden kommen sie in den Garten – wo sie im kommenden Fr├╝hjahr hoffentlich wieder bl├╝hen (sofern ihre Zwiebelchen nicht von unseren W├╝hlm├Ąusen verspeist werden).

Wei├če Schachbrettblume Fritillaria meleagris alba*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken