Inspiration am Dienstag* – Obstbaumzweige und Pralinen

ObstbaumblĂŒten | Fotos: Sabine WittigUnser Garten ist leider viel zu klein fĂŒr BĂ€ume. Nicht mal ein zierliches ApfelbĂ€umchen hĂ€tte ausreichend Platz zum Wachsen. Ich hab‘ also keine Möglichkeit, blĂŒhende Obstbaumzweige direkt vor der TerrassentĂŒr zu schneiden.

Vergissmeinnicht | Foto: Sabine WittigUmso grĂ¶ĂŸer war meine Freude beim Besuch auf dem HĂ€ckselplatz in der Woche vor Ostern. Kurz vor meiner Ankunft dort hatte jemand frischen Obstbaumschnitt abgeladen – und ich konnte eine Handvoll Zweige mit nach Hause nehmen (eine Pflanzenschere hab‘ ich immer griffbereit im Handschuhfach).

ObstbaumblĂŒten | Fotos: Sabine WittigAm Ostersamstag waren alle Knospen aufgeblĂŒht. Ich hab‘ eine weiße Lyngby Vase und die neue Vase aus der Fresco Serie von Anna Sykora damit bestĂŒckt …

ObstbaumblĂŒten | Foto: Sabine Wittig

… und ein kleines Tablesetting gestylt. Neben den schneeweißen ObstblĂŒten waren himmelblaue Vergissmeinnicht die Stars. Außerdem: die hĂŒbschen PralinĂ©s aus der Pralinenmanufactur Große-Bölting, die Herr azurweiss mit nach Hause gebracht hatte.

ObstbaumblĂŒten | Fotos: Sabine Wittig

Die kleinen Kalorienbömbchen sind richtige Kunstwerke. Und weil sie so hĂŒbsch sind, haben wir bislang kaum von ihnen genascht. Aber das holen wir jetzt nach. Jeden Tag eine kleine SĂŒnde. Oder zwei.

FrĂŒhlingsblĂŒten | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich hier Dinge, die mir besonders gut gefallen und die mich inspirieren.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Ein Gedanke zu „Inspiration am Dienstag* – Obstbaumzweige und Pralinen

  1. Wirklich sehr schöner Einblick. Obstzweige sind besonders zur Osterzeit ein Muss, wie ich finde. Pflanzen beleben eine Wohnung einfach.
    GrĂŒĂŸe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.