Rezept f├╝r Tiroler Nusskuchen

Rezept f├╝r Tiroler Nusskuchen | Foto: Sabine WittigZum la mesa Tag der offenen T├╝r gibt’s immer eine kleine Kuchenauswahl f├╝r unsere G├Ąste. In diesem Jahr unter anderem Tiroler Nusskuchen – den Lieblingskuchen von Herrn azurweiss. Einige unserer Besucher hatten nach dem Rezept gefragt – voil├á:

F├╝r zwei kleine rechteckige Backformen (ca. 20 x 11 cm) brauchst du diese Zutaten:

190 g Zucker
180 g weiche Butter
125 g Mehl
6 Eier
1 Prise Salz
1 TL Zimt
1 TL Backpulver
200 g gemahlene Haseln├╝sse
100 g Schokoladenraspel (Vollmilch)

Rezept f├╝r Tiroler Nusskuchen | Foto: Sabine WittigDie Backformen mit Backpapier auslegen. Alle Zutaten in eine Sch├╝ssel geben und mit dem Handmixer gut verr├╝hren. In die beiden Formen geben und bei 180 ┬░C (Ober-/Unterhitze) ca. 50 bis 60 Minuten backen.

Nach dem Backen sollten die beiden K├╝chlein noch ein paar Minuten in den Formen bleiben. Dann herausnehmen und auf einem Kuchengitter ausk├╝hlen lassen.

Rezept f├╝r Tiroler Nusskuchen auch azurweiss | Foto: Sabine WittigF├╝r die Fotos hab‘ ich den Kuchen auf der h├╝bschen Keramik von Suntree Studio angerichtet.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

3 Gedanken zu „Rezept f├╝r Tiroler Nusskuchen

  1. Liebe Frau Wittig
    Apropos Kuchen am Tag der offenen T├╝re: Meinem Neffen und mir hat der Apfelkuchen, den uns Ihre Schw├Ągerin servierte, besonders gut geschmeckt. H├Ątten Sie auch davon das Rezept?
    Liebe Gr├╝sse
    Elisabeth Vollenweider

    • Liebe Frau Vollenweider,

      der Apfelkuchen war der einzige, den wir nicht selbst gebacken hatten. Er war von unserem ├Ârtlichen B├Ącker. Deshalb hab‘ ich f├╝r daf├╝r leider, leider kein Rezept.
      Herzliche Gr├╝├če,
      Sabine Wittig

  2. Liebe Frau Wittig

    Besten Dank f├╝r Ihre Antwort. Erfreulich, wenn man einen so guten B├Ącker im Ort hat!

    Viele Gr├╝sse
    Elisabeth Vollenweider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.