Rezept f├╝r Ingwerpl├Ątzchen

Homemade ginger cookies | photo: Sabine WittigIngwersterne backen war der Plan. In der Schrot&Korn hab‘ ich ein passendes Rezept gefunden. Der Teig allerdings wurde klebrig und br├Âselig und zum Ausrollen fehlte mir am Ende die Geduld. (Der Hinweis im Rezept, den Teig zwischen zwei Schichten Backpapier auszuwellen h├Ątte mir zu denken geben sollen.) Ich hab‘ dann lieber Rollen geformt und sie in kleine Scheiben zerschnitten. Auch wenn so aus den geplanten Sternen reale Rundlinge geworden sind – die Pl├Ątzchen sind richtig, richtig fein. Sogar Herr azurweiss, der sonst nur klassische Ausstecherle isst, greift gerne in die Ingwerkeksdose.

Das Ursprungsrezept hab‘ ich leicht variiert – weniger Zucker, daf├╝r ein bisschen mehr Ingwer. Ich werde die kleinen S├╝nden am Samstag gleich nochmal backen und daf├╝r in diesem Jahr auf diese Ministollen verzichten, die sonst zum Standardrepertoire geh├Âren.

Ingwerkekse schlicht verpackt | Foto: Sabine Wittig

F├╝r ca. 120 Pl├Ątzchen ben├Âtigst du:

300 g Dinkelmehl (Type 630)
80 g Puderzucker
Mark einer Vanilleschote
1 Prise Salz
1,5 Teel├Âffel gemahlener Ingwer
80 g Mandelmus
150 g kalte Margarine

Ingwerpl├Ątzchen | Foto: Sabine Wittig

Zubereitung:

Mehl, Puderzucker, Vanillemark, Salz und Ingwer in einer Sch├╝ssel vermengen. Mandelmus und Margarine dazugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig ca. 30 Minuten in den K├╝hlschrank stellen.

Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und Backofen auf 180 ┬░C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Teig in mehrere St├╝cke teilen und jeweils zu Rollen formen. Mit einem scharfen Messer ca. 0,5 cm dicke Scheibchen abschneiden und auf die Backbleche verteilen. Die Scheiben mit dem Finger leicht andr├╝cken.

Ca. 10 bis 12 Minuten backen.

Ingwerpl├Ątzchen | Foto: Sabine WittigF├╝r die Fotos hab‘ ich die Pl├Ątzchen in den kleinen Sch├Ąlchen, die Paola Navone f├╝r die Porzellanmanufaktur Reichenbach in Th├╝ringen entworfen hat, angerichtet. Zum Verschenken passt eine Handvoll Pl├Ątzchen perfekt in die schneewei├če Deckelbox aus Recyclingpapier. Verschn├╝rt wurden die P├Ąckchen mit wei├čem Band und oben drauf steht ein Spanb├Ąumchen aus dem Erzgebirge.

Fotos: Sabine Wittig

2 Gedanken zu „Rezept f├╝r Ingwerpl├Ątzchen

  1. Liebe Sabine,
    vielen Dank f├╝r das Rezept. Ich habe dieses Jahr noch gar nichts gebacken. Werde es mal ausprobieren nachdem ich die Ministollen schon so k├Âstlich fand.

    Liebe Gr├╝├če
    Bettina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.