Juriannes erste Textilkollektion

Papierboot Rite und Geschirrtuch Look Up von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig

Jurianne Matter steht seit vielen Jahren für feines Papierdesign. Jetzt hat die kreative Niederländerin ihre erste Textilkollektion auf den Markt gebracht: vier hübsche Geschirrtücher mit herrlich schlichten Motiven.

GeschirrtĂĽcher von Jurianne Matter | Foto: Jurianne Matter
Geschirrtuch Look Up von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Der Blick in den Himmel durch die Ă„ste einer Waldlichtung hat Jurianne zum Motiv „Look Up“ inspiriert.

Geschirrtuch Look Up von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Bildschön: Wer sagt eigentlich, dass Geschirrtücher nur zum Abtrocknen da sind? An der Wand entfalten sie ihre wahre Schönheit!

Geschirrtuch Spore von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
WĂĽrde man einen gigantischen Pilz einen Tag lang auf ein Blatt Papier legen, wĂĽrde er ein solches Muster hinterlassen. Jurianne nennt dieses Motiv deshalb „Spore“.

Geschirrtuch Pear | Foto: Jurianne MatterFĂĽr die Inspiration zum Motiv „Pear“ genĂĽgte der Blick in die Obstschale.

Geschirrtuch Rosary Vine | Foto: Jurianne Matter
„Rosary Vine“ entstand in Anlehnung an eine kleine Hängepflanze in Juriannes Atelier.

Geschirrtuch "Rosary Vine" von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Wie bei ihren Papierprodukten achtet Jurianne auch bei der Produktion der Textilien auf Umweltverträglichkeit. Die GeschirrtĂĽcher sind aus Biobaumwolle und werden nach GOTS (Global Organic Textile Standard) – und Fair Trade Richtlinien hergestellt.

GeschirrtĂĽcher von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Die Motive „Look Up“ und „Spore“ sind ab sofort lieferbar. Es gibt sie bei la mesa und auch einige andere der deutschen Jurianne Matter Händler haben die TĂĽcher schon in ihren Läden.

Von den Motiven „Pear“ und „Rosary Vine“ habe ich ein kleines Vorabkontingent am Lager – geliefert werden diese beiden, solange der Vorrat reicht. Nachschub gibt’s dann ab Mitte Juni.

Hier kannst du dir die neuen GeschirrtĂĽcher im Detail ansehen und bestellen:

Geschirrtuch Look Up
Geschirrtuch Spore
Geschirrtuch Pear
Geschirrtuch Rosary Vine

Die Porzellandosen von Kuloer (Bild 3, 5 und 8) findest du hier.
Die Keramikdose Hatter von Finnsdottir gibt’s hier.

Fotos: Jurianne Matter (2, 6 und 7), Sabine Wittig

Ganz einfach ein bisschen schöner Schenken

Wer in MĂĽnchen lebt und einen lieben Menschen in Hamburg beschenken möchte, dem macht’s das Internet ganz einfach: Passendes Geschenk in einem Online-Shop aussuchen und direkt an die gewĂĽnschte Adresse liefern lassen. Auch meine Kunden nutzen diese Möglichkeit gerne. Deshalb stand die Gestaltung hĂĽbscher Aufkleber und Geschenkanhänger, die die Präsente zu etwas Besonderem machen, schon seit einiger Zeit auf meiner To Do Liste. Sticker und Geschenkanhänger
Dass ich diesen Punkt kĂĽrzlich in Angriff genommen habe, liegt an MOO. Die Internetdruckerei hat mich gefragt, ob ich ihren Service einmal kostenlos testen wolle. Ich hab‘ mich fĂĽr runde selbstklebende Logo-Sticker und kleine rechteckige Kärtchen (MOO nennt sie Mini Cards) als Geschenkanhänger entschieden. Gestaltet hab‘ ich in meiner aktuellen Lieblingsfarbkombi Schokoladenbraun und Himbeereisrosa. Die Sticker tragen das la mesa Logo, fĂĽr die Mini Cards hab‘ ich drei blumige Fotomotive aus meinem Archiv genommen, vier schlichte Phantasiemuster entworfen und einmal ein rosarotes „Herzlich“ auf weiĂź gepackt. Vor ein paar Tagen ist die Lieferung angekommen und ich mag meine neuen kleinen Geschenkeverschönerer sehr.

Geschenke von la mesa wohnaccessoires
Der Geschenkeverpackungsservice funktioniert bei la mesa ĂĽbrigens ganz unkompliziert auf Zuruf. Entweder du gibst deine WĂĽnsche ins Kommentarfeld im Warenkorb ein oder du schickst mir eine E-Mail oder rufst mich an. Alle Kontaktdaten findest du in meinem Shop. Der Geschenkeverpackungsservice ist kostenlos. Nutzen kannst du ihn ab einem Warenwert von 20,- Euro. Und: Wenn du magst, kannst du mir per Post ein persönlich geschriebenes Kärtchen fĂĽr den Geschenkempfänger schicken – das wird dann dem Päckchen beigelegt.

Geschenkverpackung von la mesa wohnaccessoires
Jedes Präsent wird individuell verpackt. Die kleinen Anhänger werden entweder unsichtbar festgeklebt …

Geschenkverpackung la mesa wohnaccessoires
… oder ganz klassisch angebunden. In dem Fall kommt zuvor noch eine Lochzange zum Einsatz.
Geschenkverpackung la mesa
SonderwĂĽnsche werden – soweit möglich – sehr gerne erfĂĽllt!

Dankeschön nochmals an MOO für die Einladung zum Testen und die schönen Ergebnisse!

Bilder: Sabine Wittig

Blattwerk

Papierblätter | Jurianne Matter für Ompak
Ohne viel Worte lass‘ ich ein paar zarte Inspirationen hier. Von den hĂĽbschen Blättern, die Jurianne fĂĽr Ompak erdacht hat.

Anhänger | Jurianne Matter für Ompak
Zum Verzieren von festlichen Tafeln …

Anhänger | Jurianne Matter für Ompak
… als hĂĽbsche Begleitung fĂĽr feines Porzellan.

Anhänger | Jurianne Matter für Ompak
Goldenes Herbstlaub fĂĽr Zweige …

Anhänger | Jurianne Matter für Ompak
… und Geschenke.

Noch mehr Blattinspiration zeigt Dunja.

Blätter, Geschenkpapier, das kleine Schälchen und die Vase Babushka gibt’s bei la mesa.

Habt ein goldenes Herbstwochenende!

Fotos: Sabine Wittig

Premiere (fast) ohne Bilder

Vergangenen Samstag, Punkt neun Uhr begann der erste la mesa Open Day. FĂĽr ein paar Stunden gab’s meinen Shop nicht nur online, sondern auch ganz real.  Schon kurz nach dem offiziellen Start kamen die ersten Gäste und obwohl das Open Day Team aus fĂĽnf Leuten bestand, hatten wir ganz schnell alle Hände voll zu tun – und keine Hand mehr frei um Fotos zu machen. Deshalb hier nur ein paar Details aus dem menschenleeren, noch verschlossenen Schauraum.

Open day bei la mesa 2014

Es war eine wundervolle Open Day-Premiere. Dankeschön an all‘ die netten Besucher – Freunde, Nachbarn, bestehende und neue Kunden!

Open Day bei la mesa 2014

Open day bei la mesa 2014

Open Day bei la mesa 2014

Open day bei la mesa 2014

Einen zweiten Open Day wird’s voraussichtlich im nächsten FrĂĽhjahr geben!

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – S wie Salz

Auf der KĂĽchenzeile

Letzte Woche wurde unsere neue KĂĽche installiert. Eine gute Möglichkeit, umzusortieren. Das „S“ steht nun nicht mehr fĂĽr SĂĽĂźigkeiten, sondern fĂĽr Salz.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Lese(d)ecke

Knoll Vintage Sessel mit neuer Kuscheldecke Noch dĂĽrfen wir warme Spätsommertage genieĂźen. Ich freu‘ mich aber auch auf kuschelige Herbstabende, die Utensilien liegen parat: Lieblingssessel, Kuscheldecke und neue Interior-BĂĽcher.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto:Sabine Wittig