Detail am Dienstag* – Tulpen und ein zarter Kranz

Frühling im Esszimmer | Foto: Sabine Wittig

Herr azurweiss hat vor ein paar Tagen weiße Tulpen gebracht. Damit sie länger frisch bleiben, verbringen sie die Nächte in der Garage. Tagsüber stehen sie im Esszimmer – entweder auf unserem Esstisch oder (wie heute) auf dem Sideboard.

Papierblätterkranz Twig | Foto: Sabine WittigDie Wand schmückt aktuell Juriannes neuer blassgrüner Papierblätterkranz Twig. Er ist die frühlingszarte Version des schwarzen Kranzes, den Jurianne vergangenen Herbst auf den Markt gebracht hat.

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Neue Papierboote „Rejse“ von Jurianne Matter

Papierschiffchen Rejse von Jurianne Matter | styling & photography: Sabine Wittig
Vor nicht ganz 17 Jahren hat eine liebe Freundin ihre Koffer gepackt und ist nach Sydney gezogen. Damals gab’s Juriannes wundervolle Papierschiffchen Rejse noch nicht – sonst hätte ich sie wohl zum Abschiedskaffeeklatsch dekoriert.

Papierschiffchen Rejse von Jurianne MatterEigentlich hat Jurianne ihre kleine Flotte geschaffen um sie zu Wasser zu lassen. Mit einem Teelicht bestückt schwimmen die entzückenden Boote durch große Schalen, Teiche, Pools, Zinkwannen & Co. und sorgen für magische Momente. Im Alltag oder bei großen und kleinen Festen.

Papierschiffchen Rite de passage von Jurianne MatterBesonders schön leuchten die Schiffchen in der Dämmerung und in der Nacht – so wie hier die Rite de passage (das sind die pastelligen Vorgänger der neuen, reinweißen Rejses).

Papierschiffchen Rejse von Jurianne Matter | styling & photography: Sabine WittigIch freu‘ mich schon auf die ersten wärmeren Abende auf der Terrasse – dann sind die illuminierten Bötchen auf jeden Fall mit von der Partie.

Papierschiffchen Rejse von Jurianne Matter | styling & photography: Sabine Wittig
Bis dahin nutze ich sie drinnen – entweder ganz pur oder als Miniväschen.

Papierschiffchen Rejse von Jurianne Matter | styling & photography: Sabine WittigAktuell beherbergt eins meiner Schiffchen ein kleines, mit den hübschen Blüten der Schachbrettblume gefülltes Glas.

Papierschiffchen Rejse von Jurianne Matter | styling & photography: Sabine Wittig

Die Schiffchen werden im Dreierset flach liegend geliefert. Du kannst sie ganz einfach zu ihrer endgültigen Form falten. Eine Anleitung liegt jedem Set bei und hier findest du zusätzlich ein Video Tutorial.

Falls du – z. B. für ein Hochzeitsfest – eine größere Menge der Schiffchen benötigst, melde dich gerne direkt bei mir. Wir versenden Rejse dann auf Wunsch nicht in der Dreiersetverpackung, sondern lose.

Bitte beachte, dass die Schiffchen mit einem brennenden Teelicht bestückt nur im Wasser eingesetzt werden dürfen (Brandgefahr). Und bitte lass‘ die Teelichte – wie alle anderen Kerzen auch – nicht unbeaufsichtigt brennen.

Das gesamte Sortiment von Jurianne Matter findest du bei la mesa.

Styling & Fotos: Sabine Wittig (1, 4-7), Jurianne Matter (2 + 3)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Indoor-Sonne

Poster Sun von Jurianne Matter
Zum ersten Mal seit vielen Tagen scheint heute keine Sonne bei uns. Dafür strahlt Juriannes Poster Sun golden von der Wand im Esszimmer.

Poster Sun von Jurianne Matter

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – ein neuer alter Stuhl

in my home office in January 2017 | photo: Sabine WittigWenn du mir auf Instagram folgst, hast du ihn vielleicht schon entdeckt: unseren neuen alten Stuhl. Herr azurweiss und ich haben ihn letzten Herbst beim Sperrmüll entdeckt. Dort stand er. Mit heruntergekommenem Cordsamtpolster in weinrot. Nicht wirklich hübsch. Aber seine Form und der schöne Holzton haben uns sofort gefallen. Er musste mit. Inzwischen hat der Raumausstatter ihn frisch aufgepolstert und  mit einem anthrazitfarbenen Wollstoff bezogen. Leider fand sich kein Hinweis auf den Hersteller des Stuhls – aber wenn ich die Stempelung an der Sitzunterseite richtig interpretiere, wurde er 1966 gefertigt. Eine feine Vorstellung.

my home office wall in January 2017 | photo: Sabine Wittig

Das Farbkonzept im Büro hat sich dem des Stuhls angepasst. Ich hab‘ mich von Reinweiß verabschiedet und ein paar Tupfer Schwarz ergänzt.

Bag 'Sky' by Jurianne Matter | photo: Sabine Wittig

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Terrakotta mag rosa

Terrakotta und rosa | Styling und Fotos: Sabine WittigDie Farbe Terrakotta feiert derzeit ihr Comeback. Ich mag sie besonders in Begleitung von weiß und rosa.

Rosa und terrakotta | Styling und Fotos: Sabine WittigZum Frühstück im Advent versammeln sich kleine Stollen und ein Papierengel.

Rosa und Terrakotta | Styling und Fotos: Sabine WittigDie getrockneten Röschen sind aus dem Garten der weltbesten Schwägerin …

Rosa und terrakotta | Styling und Fotos: Sabine Wittig… die Quittenmarmelade aus der Küche einer lieben Freundin.

Terrakotta und rosa | Styling und Fotos: Sabine Wittig

Das sind die Fotomodelle:

Bowls: iittala
Teller: 3PunktF über la mesa
Papierengel Himli: Jurianne Matter über la mesa
Vase: Anna Sykora über la mesa
Minischälchen: Schönwald über la mesa
Leinenzwirn: Garn und mehr über la mesa
Filzuntersetzer: Parkhaus über la mesa

Alle Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Work in progress

Lieblingskeramik | Foto: Sabine WittigZu unserem Tag der offenen Tür am kommenden Samstag wird’s – unter anderem – drei gedeckte Tische geben. Zwei Weihnachtstische und ein Herbsttisch. Heute widme ich mich dem Herbstthema und ich bin gerade dabei, die Produkte und Requisiten zusammenzustellen. Die ersten Zutaten siehst du auf den drei Schnappschüssen.

Lieblingskeramik | Foto: Sabine WittigDas Ergebnis gibt’s am Samstag live (ich freu‘ mich, wenn du vorbeischaust!)  – und in ein paar Tagen hier auf azurweiss.

Lieblingskeramik | Foto: Sabine Wittig*Immer dienstags zeige ich hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schwarz trifft weiß

Herbststyling in schwarz/weiß | Fotos: Sabine Wittig

Kühl ist es geworden in den letzten Tagen. Zum Vorgeschmack auf den Herbst passen die grünen Brombeeren, die sich mit schwarz und weiß zum Stelldichein versammelt haben.

Herbststyling mit Brombeeren | Fotos: Sabine Wittig

Herbststyling in schwarz und weiß | Fotos: Sabine Wittig

Herbststyling in schwarz und weiß | Fotos: Sabine Wittig

Herbststyling in schwarz und weiß | Fotos: Sabine Wittig

Das sind – außer den Beeren – die Fotomodelle:

Bastelset Papierzweig Twig von Jurianne Matter
Porzellanvase von Anna Sykora
Kuchenteller anthrazit von 3PunktF
Weißer Kuchenteller Dessau von 3PunktF
Mini-Etagere Frederik anthrazit von 3PunktF

Alle Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – im Büro

Home Office | Photo: Sabine WittigDer Keller ist nach den Hochwasserschäden noch nicht wieder voll nutzbar, dennoch konnten wir schon beinahe alles, was dorthin gehört, nach unten räumen. Mehr als acht Wochen war mein Weg an den Schreibtisch gesäumt von zahlreichen Kisten und Kartons. Nun genieße ich wieder ein aufgeräumtes, luftiges Büro.

Poster Sun von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

trend spot* : Marmor

Vintage Marmor | Foto: Sabine Wittig

Fotos: Sabine Wittig

Marmor, der kalte Stein, ist wieder da. Im Interview mit Indre hatte ich das schon vor einiger Zeit kommen sehen. Die Auswahl an Accessoires wird größer und größer und bei (Food-)Stylisten ist das filigrane Schlierenmuster derzeit als Fotohintergrund sehr beliebt. Auch viele Möbelhersteller entdecken das kühle, glatte Material (wieder).

Tisch mit Marmorplatte | Emile van Hoogdalem

Foto: Emile van Hoogdalem

Zum Beispiel der niederländische Designer, Gold- und Silberschmiedemeister Emile van Hoogdalem, der diesen filigranen Beistell- bzw. Couchtisch entworfen hat.

Marmortisch von Nestgold

Foto: Nestgold

Oder das Wiesbadener Label Nestgold – Erschaffer von Mr. Cube. Der schlichte Tisch ist in verschiedenen Maßen erhältlich und wird komplett in Deutschland gefertigt.

Vintage Marmor von Stilzitat | Styling und Fotos: Anastasia Benko

Fotos: Anastasia Benko

In Sachen Accessoires müssen es nicht unbedingt neu produzierte Dinge sein. Auf Flohmärkten und im Netz gibt es Marmorhübsches mit Geschichte zu entdecken. Wie bei Anastasia. Sie zaubert wunderschöne Stillleben und verkauft in ihrem Online-Shop feine Vintage Stücke wie Eierbecher, Serviettenhalter, Kerzenleuchter und Vasen.

Vintage Marmor von Stilzitat | Styling und Foto: Anastasia Benko

Foto: Anastasia Benko

Stillleben mit Vintage Marmor | Styling und Foto: Anastasia Benko

Foto: Anastasia Benko

Dass der kühle Stein Stimmungen erzeugen kann, die das Herz erwärmen, zeigt Anastasia mit ihren beiden Kerzenleuchter Stylings. So schön!

Papiertüten Marmor | Fotos: Sabine Wittig

Fotos: Sabine Wittig

Und auch wenn Marmor gar nicht als Stein – sondern als Muster auf Papier gedruckt – daherkommt, verfehlt es seine sanfte Wirkung nicht. Wie die flachen Papiertüten, die Jurianne Matter entworfen hat. Die Tüten gibt es bei la mesa. In klein (passend für Postkarten) und in groß (perfekt für Geschenke und Mitbringsel bis DIN A5 Größe).

Lust auf mehr Marmor? Weitere Inspirationen findest du auf meinem Pinterest Board „Marmor“.

*trend spot ist meine monatliche Kolumne in der ich Beispiele zu einem aktuellen Trendthema zeige.

Fotos: Sabine Wittig (1-2 und 9-10); Emile van Hoogdalem (3), Nestgold (4), Anastasia Benko (5-8)

Detail am Dienstag* – Frühlingsweiß

Frühlingsweiße Blüten | Foto: Sabine WittigAm Wochenende soll der Frühsommer kommen. Heute ist’s noch trüb und ich hab‘ zum Aufhellen kleine weiße Blüten im Garten gepflückt.

Frühlingsweiß | Foto: Sabine WittigBitterwurz, Bärlauch und Vergissmeinnicht. Das Mini-Sträußchen steht neben Juriannes Papierblüten auf dem Küchenfensterbrett.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus meinem Zuhause oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig