Detail am Dienstag* – Advent in der Küche

Vintage Adventsschmuck auf der Fensterbank | Foto: Sabine WittigPorzellan, Holz, Tannengrün: kleines Adventsstillleben auf der Küchenfensterbank. Die Porzellandose mit Libelle ist mein neuester Zugang zur stetig wachsenden (Vintage) Porzellansammlung. Gefunden bei „G’fiddschl & Glomb“, einem wundervollen Pop-Up Shop in Stuttgart-Bad Cannstatt.

Vintage Holzengel | Foto: Sabine WittigDer kleine Engel ist schon sehr, sehr lange Teil unserer Traditionsbaumschmuck-sammlung …

Vintage Holzschmuck | Foto: Sabine Wittig… und diese Holzschönheit ist ein Glücksfund aus dem Sozialkaufhaus vom letzten Jahr.

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Fotos: Sabine Wittig

Merken

Detail am Dienstag* – Adventskranz 2016

Adventskranz 2016 | Foto: Sabine Wittig
Genauso schnell wie der letztjährige Adventskranz war auch der für dieses Jahr gemacht. Der Kerzenreif Gloria von Muuto wurde mit Moos aus dem Rasen gepolstert. Vier Kerzen rein, ein kleiner Fröbelstern drauf. Fertig. Die hübsche Kranzbegleitung sind zwei Messingengel aus der Christmas Kollektion von Stelton.

Vielleicht fragst du dich, weshalb schon zwei Kerzen angezündet wurden? Ich hab‘ erst am Samstagnachmittag gemerkt, dass nur noch zwei neue in der Schublade lagen. Und da Miss Perfect gerade im Urlaub ist, wurde das Adventsquartett mit zwei bereits gebrauchten Exemplaren komplettiert. Ab kommenden Sonntag stimmt’s ja wieder.

*Immer dienstags zeige ich ein aktuelles (Deko-)Detail aus unserem Zuhause.

Foto: Sabine Wittig

Merken

Merken

Merken

Merken

Detail am Dienstag* – Amaryllis

Weiße Amaryllis
Rechtzeitig vor dem Fest hat Herr azurweiss ein wunderschönes Erbstück aufgearbeitet. Die Teakanrichte aus den 1960er Jahren ist seit gestern der Star in unserem Esszimmer (bald zeige ich mehr davon). Das Küchenbuffet, das bislang an dieser Stelle stand, ist in den la mesa Showroom einen Stock tiefer gezogen.
Weiße AmaryllisDie hübsche weiße Amaryllis hat der Kaffeeklatschbesuch am Freitag mitgebracht – sie passt so wunderbar in die weiße Vintage Lieblingsvase und kommt auf der Anrichte so fein zur Geltung.

Papierengel von Jurianne MatterJuriannes Engel ist weihnachtliche Begleitung.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Vorfrühling im Dezember

QuittenzweigeLetzte Woche wollte ich Ilexzweige kaufen und hab‘ dann doch spontan zu Quitten gegriffen. Etwas verfrühte Barbarazweige sozusagen und perfekt zur Weihnachtsdeko, die in diesem Jahr spartanisch pastellig ist. Doch im Ergebnis verstärken die hübschen korallorangefarbenen Blüten den Eindruck von Frühling, den das Wetter uns in diesem Advent beschert.  Die Weihnachtsstimmung hat’s jetzt noch ein bisschen schwerer.

Quittenzweig

Egal. Ich mag die Quitten, die – auf mehrere Gefäße verteilt – im Wohnzimmer  leuchten.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* Рein wundersch̦ner Engel

Vintage Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge
Der Engel auf dem Küchenfensterbrett ist am Samstag bei uns eingezogen. Ein Fund aus dem Gebrauchtwarenkaufhaus. Statt Eisblumen am Fenster begleiten ihn Rosen aus dem Garten. Die New Dawn blüht dort noch beinahe so, als wär’s Juni.

Weihnachtsengel aus dem Erzgebirge
In den Engel hab‘ ich mich gleich verliebt. So schöne Farben. Und ein paar Gebrauchsspuren. Wie viele Weihnachtsfeste er wohl schon erlebt hat?

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Adventskranz

by Lassen Kubus als Adventskranz
Es ging wieder so schnell, am Sonntag durfte schon die erste Kerze brennen. Wo ist das Jahr nur geblieben?

Unser Adventskranz ist auch heuer ganz puristisch. Der Kerzenleuchter Kubus von by Lassen wurde mit frischem Rosmarin umschlungen. (Sobald die Zweige trocken sind, werden sie gegen neue ausgetauscht – so bleibt der feine Duft im Raum).

by Lassen Kubus mit Fröbelstern
Einzige Kranzdeko: ein schneeweißer Fröbelstern.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – Advent ohne Glitzer

Keramik Vintage und neu
Das Häuschen füllt sich mit kleinen schlichten Stillleben. Ganz ohne Glitzer, Glanz und Glamour mag ich sie dieses Jahr am liebsten.

Keramikbecher
Sehr verliebt bin ich in den Keramikbecher – das hübsche Stück hat sich auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt gefunden.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig

Detail am Dienstag* – ein bisschen Advent in der Küche

Advent in der Küche
Zwei Spanbäumchen aus dem Erzgebirge, eine Herbstanemonenblüte (statt Christrose) und ein winzig kleiner Tannenzweig sind bislang die einzige weihnachtliche Deko in der Küche. Die Plätzchen sind (noch) nicht aus dem eigenen Ofen. Ich hoffe auf Zeit und Muße am Sonntag – für Ausstecherle, Ingwersterne und kleine, rosinenlose Stollen.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Gärtchen.

Foto: Sabine Wittig