Detail am Dienstag* – Vorbereitungen zum Open Day

la mesa show room
Heute kommt das Detail nicht aus einem Wohnraum, sondern aus dem Schauraum. Dort beginne ich gerade, eine kleine Herbst- und Weihnachtsausstellung zu dekorieren. FĂŒr den allerersten Tag der offenen TĂŒr von la mesa am kommenden Samstag.

Tag der offenen TĂŒr bei la mesa

Wenn du in der NĂ€he bist – schau gern vorbei! Die TĂŒr ist von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Es gibt hĂŒbsche Geschenk- und Dekoideen fĂŒr Herbst und Weihnachten. Und außerdem: viele richtig gute SchnĂ€ppchen (nĂ€mlich krĂ€ftig reduzierte RestbestĂ€nde aus frĂŒheren Kollektionen, Fotomuster oder EinzelstĂŒcke).

Wann? Am Samstag, 25. Oktober von 9.00 bis 17.00 Uhr
Wo? Im Anemonenweg 11 in 71706 Markgröningen

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen GĂ€rtchen.

Fotos: Sabine Wittig

Buchvorstellung: Wohnen mit Blumen

azurweiss | Wohnen mit Blumen
Mitte MĂ€rz haben die Interior-Bloggerin Holly Becker (decor8) und die Stylistin und Fotografin Leslie Shewring (sie bloggt auf a creative mint) ihr Buch „Wohnen mit Blumen“ veröffentlicht.

Schon beim ersten DurchblĂ€ttern spĂŒrt man die Leidenschaft der beiden Autorinnen fĂŒr BlĂŒten, Farben und Texturen. In acht Kapiteln mixen sie frische  KrĂ€uter mit Bauerngartenblumen vom Wochenmarkt, kombinieren Pastell mit Neon, gestalten leuchtend bunte StrĂ€uße oder BlĂŒtenstillleben in leisen Tönen. Alles mit leichter Hand dekoriert und ganz einfach zum Nachstylen. Dazu gibt’s Basiswissen Floristik, Tipps zum Blumenkauf und ein paar schnelle DIY-Anleitungen. Zum Beispiel, wie man aus einem DrahtkleiderbĂŒgel und ein paar BlĂŒten im Handumdrehen eine hĂŒbsche Wanddekoration zaubert.

Aus dem Buch "Wohnen mit Blumen"

Was mir richtig gut gefĂ€llt: Die gezeigten Blumenarrangements stehen selten fĂŒr sich allein. Meist sind sie in ganz realen Wohnsituationen abgebildet und man bekommt sofort ein GefĂŒhl dafĂŒr, wie sehr Blumen die Raumwirkung beeinflussen – selbst dann, wenn sie nur eine Nebenrolle spielen.

Wohnen mit Blumen | home of Victoria Smith

Feine SahnehĂ€ubchen: Skabiosen und eine ChrysanthemenblĂŒte in Weiß

Bunt gemixt, Ton in Ton, krĂ€ftig leuchtend oder pastellig zart; Vintage, modern, ĂŒppig oder schlicht – die Bandbreite der blĂŒhenden Dekoideen bietet Inspirationen fĂŒr viele AnlĂ€sse, beinahe jeden Wohnstil und fast jeden Geschmack.
Manches ist mir persönlich etwas zu verspielt, doch das meiste mag ich sehr. Hollys und Leslies Dekostil entspricht genau der Art und Weise, wie ich gerne mit Blumen wohne: ungekĂŒnstelt, unkompliziert und ausgeprochen spontan. You did a wonderful job, ladies!

azurweiss | Wohnen mit Blumen

Manchmal genĂŒgen ein paar WiesenkrĂ€uter und schlichte Glasflaschen fĂŒr die perfekte Deko.

Wer Lust auf mehr bekommen hat, klickt hier und kommt direkt zur Internetseite von „Wohnen mit Blumen“. Dort geben Holly und Leslie weitere Einblicke in die deutsche, britische und US-amerikanische Version ihres Buchs.

„Wohnen mit Blumen“ ist im Callwey Verlag erschienen und kostet 19,95 EUR.

Das Buch wurde mir vom Verlag als Rezensionsexemplar zugeschickt. Dankeschön – ich werde sicher noch oft darin blĂ€ttern!

Bild ganz oben und ganz unten: Sabine Wittig
Die beiden Bilder in der Mitte sind von der Internetseite zum Buch.