Rezept f├╝r Maissuppe mit Kokosmilch und Curry

Rezept f├╝r Maissuppe auf azurweiss | Foto: Sabine Wittig

Ende letzter Woche schien es, als wolle der Sommer sich auf leisen Sohlen davonschleichen und die erfrischende K├╝hle machte am Freitag Lust auf Suppe. Das leckere und schnelle Rezept lass‘ ich dir schonmal da – selbst wenn die Temperaturen jetzt erst mal wieder auf hochsommerlich klettern.

Rezept f├╝r Maissuppe auf azurweiss | Foto: Sabine Wittig

Zutaten
(f├╝r vier Personen als Vorspeise oder f├╝r zwei Personen als Hauptgericht)

150 g Mais aus dem Glas
500 ml Gem├╝sebr├╝he
400 ml Kokosmilch
1 kleines St├╝ck Ingwer
Curry
Pfeffer
Salz
1-2 Waln├╝sse

Rezept f├╝r Maissuppe auf azurweiss | Foto: Sabine Wittig

Den Ingwer sch├Ąlen und m├Âglichst fein schneiden. Dann zusammen mit dem Mais, der Kokosmilch und der Br├╝he in einen Topf geben und aufkochen. Mit Curry nicht zu sch├╝chtern w├╝rzen und alles etwa zehn Minuten auf kleiner Flamme k├Âcheln lassen. Danach mit einem Stabmixer gut p├╝rieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Waln├╝sse knacken und fein hacken. Suppe in Teller geben und mit den gehackten N├╝ssen bestreuen.

Ich hab‘ im Garten noch ein paar zartrosafarbene Majoranbl├╝ten gezupft und sie ebenfalls auf die Suppe gestreut.

Rezept f├╝r Maissuppe auf azuweiss | Foto: Sabine Wittig

Fotos: Sabine Wittig