Detail am Dienstag* – Philodendron und Mondviole für die Wand

Philodendron und MondvioleDer Garten wurde im letzten Herbst nur unzureichend aufgeräumt und so blieben die filigranen Rispen der einst schneeweiß blühenden Mondviolen zurück. Ein paar davon stehen in der Vase im Wohnzimmer, eine ziert die Wand hier im Heimbüro. Sie ist so fluffig leicht – zum Festhalten genügt ein Streifen masking tape.

A4 Druck PhilodendronHübsche Begleitung für die Rispe: ein messinggoldenes „S“ und ein schlichtes Philodendronblatt.

A4 Poster Philodendron

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

5 Gedanken zu „Detail am Dienstag* – Philodendron und Mondviole für die Wand

  1. Das sieht so wunderwunderschön aus! Ich werde gleich mal in den Garten pilgern und auf die Suche gehen… Lieben Dank für die Inspiration!

    Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.