Juriannes erste Textilkollektion

Papierboot Rite und Geschirrtuch Look Up von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig

Jurianne Matter steht seit vielen Jahren für feines Papierdesign. Jetzt hat die kreative Niederländerin ihre erste Textilkollektion auf den Markt gebracht: vier hübsche Geschirrtücher mit herrlich schlichten Motiven.

Geschirrtücher von Jurianne Matter | Foto: Jurianne Matter
Geschirrtuch Look Up von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Der Blick in den Himmel durch die Äste einer Waldlichtung hat Jurianne zum Motiv „Look Up“ inspiriert.

Geschirrtuch Look Up von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Bildschön: Wer sagt eigentlich, dass Geschirrtücher nur zum Abtrocknen da sind? An der Wand entfalten sie ihre wahre Schönheit!

Geschirrtuch Spore von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Würde man einen gigantischen Pilz einen Tag lang auf ein Blatt Papier legen, würde er ein solches Muster hinterlassen. Jurianne nennt dieses Motiv deshalb „Spore“.

Geschirrtuch Pear | Foto: Jurianne MatterFür die Inspiration zum Motiv „Pear“ genügte der Blick in die Obstschale.

Geschirrtuch Rosary Vine | Foto: Jurianne Matter
„Rosary Vine“ entstand in Anlehnung an eine kleine Hängepflanze in Juriannes Atelier.

Geschirrtuch "Rosary Vine" von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig
Wie bei ihren Papierprodukten achtet Jurianne auch bei der Produktion der Textilien auf Umweltverträglichkeit. Die Geschirrtücher sind aus Biobaumwolle und werden nach GOTS (Global Organic Textile Standard) – und Fair Trade Richtlinien hergestellt.

Geschirrtücher von Jurianne Matter | Foto: Sabine Wittig

Fotos: Jurianne Matter (2, 6 und 7), Sabine Wittig

6 Gedanken zu „Juriannes erste Textilkollektion

  1. Wunderschöne Textilien!
    Und so wundervoll fotografiert von euch beiden…
    Da hätte ich echt Angst vor jedem Flecken drauf…
    Solch schöne Textilien nutze ich daher immer „nur“ dekorativ! ;)

    Liebste Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.