Post aus meiner K├╝che

Premiere im Hause Azurweiss: Ich hab mich getraut, bei „Post aus meiner K├╝che“ mitzutauschen.┬áWie das funktioniert? Sobald Clara, Jeanny und Rike, die bezaubernden „PAMK“-Erfinderinnen, ein kulinarisches Thema bekanntgegeben haben, meldet man sich an und bekommt einen Tauschpartner zugelost. Die┬áTauschpaare machen sich dann gegenseitig mit kleinen, selbst gemachten┬áLeckereien eine Freude.┬áDas┬áMotto der aktuellen Runde: „In der Weihnachtsschickerei“. Und das hab‘ ich zum Thema┬ápassend f├╝r meine entz├╝ckende Tauschpartnerin Madame Love┬áins Paket gepackt:
Weihnachtliches Apfelgelee
Ein weihnachtlich gew├╝rztes Apfelgelee.
Ausstecherle mit Limettenguss
Ausstecherle mit Limettenguss. Als Form kamen f├╝r Madame Love nat├╝rlich nur Herzen in Frage.
Gl├╝hweinschnitten mit rosa Zuckerguss
Gl├╝hweinschnitten (mit Gl├╝hwein im Teig und im Guss, der deshalb so sch├Ân rosa ist).
Marzipan-Nougat-Tr├╝ffel im Minit├Ąschchen
Und: meine ersten selbst gemachten Tr├╝ffel. Ein Pralin├ę bekam einen Ehrenplatz im kleinen schwarzen T├Ąschchen.
Let there be cake
Alles noch ein wenig h├╝bsch verpackt …
Die Rezepte zur Weihnachtsschickerei
… die Rezepte dazu und los ging’s nach Hamburg.

Ich bin froh, mitgemacht zu haben, denn ohne den sanften Druck der nahenden Deadline (sp├Ątestens am 28.11. sollte das Paket verschickt sein), h├Ątte ich sicher noch lange nicht mit der Weihnachtsb├Ąckerei angefangen. Jetzt bin ich so im Backfieber, dass es sp├Ątestens am Montag nochmal eine Runde Ausstecherle gibt.

Habt ein wundervolles Wochenende!

13 Gedanken zu „Post aus meiner K├╝che

  1. und ich bin so gl├╝cklich die echte madame love zu sein! Liebe Sabine, dein Packet ist so sch├Ân gewesen und deine Fotos sind auch wundersch├Ân. Mir gef├Ąllt auch die Liebe zum Detail und die tolle schwarz/weiss Verpackung.
    Ich werde alles am Wochenende probieren und berichten wie es geschmeckt hat!
    Liebe Gr├╝├če aus Hamburg
    Elodie (madame love)

  2. oh wie sch├Ân, dass ich deinen blog ├╝ber PamK entdeckt habe…

    hier gef├Ąllt es mir sehr gut…

    ich seh mich nun weiter um…

    liebste gr├╝├če

    nancy

  3. Hab gerade den wundersch├Ânen blog entdeckt und bin so unversch├Ąmt, auch um das rezept f├╝r die gl├╝hweinschnittchen zu bitten! herzlichen dank f├╝r all die zeit und m├╝he, so sch├Âne sachen ins netz zu stellen! sch├Âne adventszeit ruth

  4. Njaammmmm k├Ânntest du das Rezept f├╝r deine Gl├╝hweinschnitten nicht gaaanz vllt in einem Extra-Post verraten ;-) ?
    Die gute Madame Love muss sich ja ohne Ende gefreut haben!
    Ganz liebe Gr├╝├če an dich, dein Blog ist wirklich toll!
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.