trend spot* : Marmor

Vintage Marmor | Foto: Sabine Wittig

Fotos: Sabine Wittig

Marmor, der kalte Stein, ist wieder da. Im Interview mit Indre hatte ich das schon vor einiger Zeit kommen sehen. Die Auswahl an Accessoires wird gr├Â├čer und gr├Â├čer und bei (Food-)Stylisten ist das filigrane Schlierenmuster derzeit als Fotohintergrund sehr beliebt. Auch viele M├Âbelhersteller entdecken das k├╝hle, glatte Material (wieder).

Tisch mit Marmorplatte | Emile van Hoogdalem

Foto: Emile van Hoogdalem

Zum Beispiel der niederl├Ąndische Designer, Gold- und Silberschmiedemeister Emile van Hoogdalem, der diesen filigranen Beistell- bzw. Couchtisch entworfen hat.

Marmortisch von Nestgold

Foto: Nestgold

Oder das Wiesbadener Label Nestgold – Erschaffer von Mr. Cube. Der schlichte Tisch ist in verschiedenen Ma├čen erh├Ąltlich und wird komplett in Deutschland gefertigt.

Vintage Marmor von Stilzitat | Styling und Fotos: Anastasia Benko

Fotos: Anastasia Benko

In Sachen Accessoires m├╝ssen es nicht unbedingt neu produzierte Dinge sein. Auf Flohm├Ąrkten und im Netz gibt es Marmorh├╝bsches mit Geschichte zu entdecken. Wie bei Anastasia. Sie zaubert wundersch├Âne Stillleben und verkauft in ihrem Online-Shop feine Vintage St├╝cke wie Eierbecher, Serviettenhalter, Kerzenleuchter und Vasen.

Vintage Marmor von Stilzitat | Styling und Foto: Anastasia Benko

Foto: Anastasia Benko

Stillleben mit Vintage Marmor | Styling und Foto: Anastasia Benko

Foto: Anastasia Benko

Dass der k├╝hle Stein Stimmungen erzeugen kann, die das Herz erw├Ąrmen, zeigt Anastasia mit ihren beiden Kerzenleuchter Stylings. So sch├Ân!

Papiert├╝ten Marmor | Fotos: Sabine Wittig

Fotos: Sabine Wittig

Und auch wenn Marmor gar nicht als Stein – sondern als Muster auf Papier gedruckt – daherkommt, verfehlt es seine sanfte Wirkung nicht. Wie die flachen Papiert├╝ten, die Jurianne Matter entworfen hat. Die T├╝ten gibt es bei la mesa. In klein (passend f├╝r Postkarten) und in gro├č (perfekt f├╝r Geschenke und Mitbringsel bis DIN A5 Gr├Â├če).

Lust auf mehr Marmor? Weitere Inspirationen findest du auf meinem Pinterest Board ÔÇ×MarmorÔÇť.

*trend spot ist meine monatliche Kolumne in der ich Beispiele zu einem aktuellen Trendthema zeige.

Fotos: Sabine Wittig (1-2 und 9-10); Emile van Hoogdalem (3), Nestgold (4), Anastasia Benko (5-8)

7 Gedanken zu „trend spot* : Marmor

  1. Wundersch├Âne Impressionen, Sabine.
    Ich habe letzte Woche auf dem Flohmarkt wunderwundersch├Âne Marmorteelichthalter f├╝r 1ÔéČ ergattert ;)
    Freue mich noch immer dar├╝ber!

    Herzlich
    Julia

  2. Vielen herzlichen Dank, dass ich bei diesem sch├Ânen Posting dabei sein durfte! Ich selbst liebe Marmor und dieser findet sich auch in JEDEM Zimmer der Wohnung wieder! Ich kann mich gar nicht satt sehen <3 Herzliche Gr├╝├če und bis hoffentlich ganz bald! A. XO

  3. Bisher war ich kein gro├čer Fan von Marmor. Aber hier auf den Bilder sieht er sehr stilvoll und sch├Ân aus. Ich habe meine Meinung bez├╝glich Marmor soeben ge├Ąndert. Danke f├╝r die sch├Âne Anregung. Viele Gr├╝├če von Mara

Schreibe einen Kommentar zu Flo | Tasteboykott Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.