Detail am Dienstag* – Ein L fĂŒr Herrn azurweiss

Leuchtreklame L
Herr azurweiss hat ein Herz fĂŒr Vintage Leuchtreklamebuchstaben. Seit einiger Zeit schon durchsuchen wir FlohmarktstĂ€nde und TrödellĂ€den nach einem hĂŒbschen Exemplar. Im November wurde ich fĂŒndig – nicht auf dem Flohmarkt und in keinem Trödelladen, sondern auf einer Konferenz. Genauer: auf der Bloggerkonferenz Blogst. Das Wort BLOGST – aus sechs verschiedenen Leuchtreklamebuchstaben zusammengesetzt – zierte dort das Podium (Fotos davon gibt’s bei Clara). Die Buchstaben hatte Sabine Freundt, die den schönen Shop Freundts Wohnaccessoires betreibt, zur VerfĂŒgung gestellt. In das L hab‘ ich mich spontan verguckt und ich wollte es Herrn azurweiss (dessen Vorname mit einem L beginnt) unbedingt unter den Weihnachtsbaum legen. Passenderweise saß Sabine wĂ€hrend der Konferenz neben mir und ich konnte ihr das LieblingsstĂŒck sofort abkaufen – ohne dass jemand mir zuvor kam.

Vintage Leuchtbuchstabe
Jetzt steht das hĂŒbsche L im Wohnzimmer hinterm Sofa. Herr azurweiss denkt noch darĂŒber nach, ob er es illuminieren mag und ich werde jeden Tag an die beiden inspirierenden Konferenztage in Hamburg und die vielen netten Menschen, die ich dort (wieder) getroffen habe, erinnert.

*Immer dienstags gibt’s hier ein aktuelles (Deko-)Detail aus dem Hause azurweiss oder dem dazugehörigen Garten.

Fotos: Sabine Wittig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.