Möbelmesse in Köln

Impressionen von der imm 2013
Mit diesen Fotoschnipseln von der imm melde ich mich zurück von einem recht spontanen Kurztrip nach Köln. Meine liebsten Möbelneuentdeckungen zeige ich euch nach und nach. Für heute erst einmal fünf Möbel- und Accessoire-Trends, die nicht (mehr) zu übersehen waren:

Alte Meister – Blumenstillleben und Porträts auf Ölgemälden und Stoffen
Eiscremefarben – minziges Türkis, pudriges Rosa und sanftes Apricot
Philodendron, Gummibaum & Co. – das Comeback der Zimmerpflanzen
Edelnippes
– herrlich kitschige Porzellanfiguren
Flaschengrün – endlich ist diese wundervolle Farbe wieder da!

Die Fotos habe ich an den Ständen der folgenden Unternehmen gemacht (von oben links im Uhrzeigersinn): www.freifrau.euwww.floettoto.dewww.richard-lampert.dewww.vitra.comwww.boewer.com – imm Präsentation „Das Haus 2013 – Interiors on stage“

5 Gedanken zu „Möbelmesse in Köln

  1. Für mich schwarz-weiß Fan brechen also grausige Zeiten an. Irgendwie ist das alles nicht mein Wohlfühltrend – aber man kann ja auch mal eine Runde aussetzen. Mit meinem unterkühlten Charme kann ja auch nicht jeder.

    Grüße! N.

    • Oh, liebe Nelja – schwarz/weiß ist doch nie aus der Mode und die gezeigten Trends sind ja nur ein kleiner Ausschnitt … Ich bin ja auch eher nüchtern unterkühlt eingerichtet aber ich merke gerade, dass mir der Sinn im Moment durchaus nach ein bisschen mehr Dramatik steht : )

  2. Die neuen Farbtrends finde ich spitze! Bin auch gespannt auf mehr :) P.S. Die Post verzögert sich leider ein wenig, weil ich wohl ein wenig geschludert habe – ich bekam das Kuvert gestern retour: „Empfänger unleserlich“ Bitte entschuldige!

  3. Die neuen Farbtrends finde ich spitze! Bin auch gespannt auf mehr :) P.S. Die Post verzögert sich leider ein wenig, weil ich wohl ein wenig geschludert habe – ich bekam das Kuvert gestern retour: „Empfänger unleserlich“ Bitte entschuldige, es ist mittlerweile aber wieder auf Reisen ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.