Gutes f├╝r Gutes

Porzellan von Anna Badur

Mit dabei: Anna Badur. Ihr wundervolles Porzellan geh├Ârt schon lange zu meinen Favoriten (Foto: Anne Deppe)

(Unbeauftragte Werbung*) Wenn du schon l├Ąnger hier liest, wei├čt du, dass mein Herz f├╝r kleine und kleinste Labels und Gesch├Ąfte schl├Ągt. Gerade jetzt haben sie es besonders schwer. Ich m├Âchte dir deshalb die sehr unterst├╝tzenswerte Aktion „Gutes f├╝r Gutes“ vorstellen.

Worum geht’s?

Kleine Unternehmen, die Produkte in hoher Qualit├Ąt in Deutschland oder dem angrenzenden europ├Ąischen Ausland herstellen, spenden im Rahmen der Initiative 25 % ihrer Ums├Ątze an die gemeinn├╝tzigen Organisationen amref germany (unterst├╝tzt die Verbesserung der Gesundheitsversorgung in Afrika), die Arche (engagiert sich gegen Kinderarmut in Deutschland) und die Seebr├╝cke (setzt sich f├╝r sichere Fluchtwege und die Entkriminalisierung der Seenotrettung ein).

Beistelltisch Boobsie B von artcanbreakyourheart

F├╝r mich eins der fantasievollsten deutschen Labels: artcanbreakyourheart aus Bielefeld (Foto: artcanbreakyourheart)

An wen die einzelnen Labels spenden, erf├Ąhrst du in den jeweiligen Online-Shops. Manche haben sich f├╝r eine der drei Hilfsorganisation entschieden, bei anderen kannst du beim Bestellen ausw├Ąhlen, welche Organisation die Unterst├╝tzung erhalten soll.

Mobile Mehrfachsteckdose Stromer von njustudio

Praktische Alltagshelfer in sch├Ân gibt’s bei njustudio. Zum Beispiel den Stromer – ein entz├╝ckendes Wesen mit eingebauter Steckdosenleiste (Foto: njustudio)

Trotz der gro├čz├╝gigen Spenden der Labels bezahlst du f├╝r deine bestellten Produkte den regul├Ąren Preis – ganz ohne Aufschlag. Vielleicht findest du was Sch├Ânes – f├╝r dich selbst (als Belohnung f├╝rs Zuhausebleiben) oder du l├Ąsst einem Herzensmenschen ein ├ťberraschungsp├Ąckchen nach Hause liefern?

Design aus sibirischer Birkenrinde von moya

Nachhaltiges Design aus sibirischer Birkenrinde von MOYA (Foto: Sabine Wittig)

Diese f├╝nf an der Initiative beteiligten Labels gefallen mir besonders (aber auch alle anderen sind richtig, richtig gut und haben tolle Produkte zum Ewigbehalten):

Anna Badur
Ihr wundervoll schlichtes Porzellan wird in Th├╝ringen hergestellt. www.annabadur.de

artcanbreakyourheart
Sascha ist der Erfinder der Buchstabenhocker. Er entwirft und schreinert in Bielefeld aber auch andere Lieblingsm├Âbel – oft mit einem Augenzwinkern. Zum Beispiel das Tischchen Boobsie B auf dem Foto oben. www.buchstabenhocker.de

njustudio
Gut durchdachte Produkte made in Coburg. www.njustudio.com

MOYA
Anastasiya fertigt ihre zeitlosen Wohnaccessoires aus einem ungew├Âhnlichen, nachhaltigen Rohstoff: Birkenrinde aus der sibirischen Taiga.
www.moya-birchbark.com

Theresa von Bodelschwingh
Die h├╝bschen Porzellanbecher „Papyrus“ werden in Bayern produziert.
www.theresa-bodelschwingh.de

Porzellan von Theresa von Bodelschwingh

Porzellansch├Ânheiten von Theresa von Bodelschwingh (Foto: Theresa von Bodelschwingh)

Neben meinen Favoriten findest du bei Instagram noch viele weitere (auch aus den Bereichen Schmuck und Mode). Vielleicht magst du ein wenig st├Âbern? Dann bitte hier entlang: @gutesf├╝rgutes

*Dieser Beitrag ist mit Werbung gekennzeichnet, da ich auf die gezeigten Labels und die unterst├╝tzten Organisiationen verlinke.