Sommerblau

Rittersporn und Blaubeeren | Foto: Sabine Wittig

Obwohl ich alle Jahreszeiten und damit alle Monate mag, bleibt der Juni doch etwas ganz Besonderes. Noch nicht ganz Sommer, aber schon richtig warm. Die l√§ngsten Tage des Jahres. Das Gartengr√ľn noch frisch und saftig. Rosen und Rittersporn bl√ľhen unerm√ľdlich.

Rittersporn | Foto: Sabine Wittig

Der k√∂nigsblaue Rittersporn war’s auch, der mich zu diesen Fotos inspirierte.

Sommertafel in blau/weiß | Foto: Sabine Wittig

Blau und weiß. So herrlich frisch.

Rittersporn | Foto: Sabine Wittig

Eine einzige Bl√ľte reicht als Blickfang. Vielleicht noch ein wenig filigrane Begleitung – hier in Gestalt der Wilden M√∂hre, die sich jedes Jahr zuverl√§ssig in jedem Winkel des Gartens auss√§t.

Blaubeeren | Foto: Sabine Wittig

Essbares Lieblingsblau ist die Heidelbeere. Sie kommt beinahe t√§glich ins M√ľsli und ist oft im Obstsalat mit von der Partie.

Sommertafel in blau und weiß | Foto: Sabine Wittig

Mit dem Juni geht nun auch die Bl√ľtezeit des Rittersporns zu Ende. Zumindest die der Stauden. Die einj√§hrigen Exemplare bleiben mir noch eine Weile erhalten. Manche beginnen gar erst zu bl√ľhen. Die Stauden schneide ich in den n√§chsten Tagen eine Handbreit √ľber dem Boden zur√ľck – dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit auf eine zweite Bl√ľte im September.

Rittersporn | Foto: Sabine Wittig

Fotos: Sabine Wittig